Andauernde ahtemprobkeme was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warte die Diagnose bei Kardiologen ab!

Atembeschwerden können unterschiedliche Ursachen haben und somit bist Du bei Ärzten bestens aufgehoben!

Gute Besserung

hi, ja ich kann dir weiterhelfen. du hyperventilierst. das ist sehr unangenehm aber harmlos. die Ursache ist die Psyche. schau mal bei Google unter Hyperventilation nach. eventuell musst du zu einem Psychiater. gute Besserung.

Hyperventilieren tue ich nicht das wurde beim arzt auch schon ausgeschlossen. Da ich ein gewichtsunterschied von fast 2kg habe wenn ich Wassertabletten genommen habe geht man muss es was mit wassereinlagerung zutun haben denn vorallem wenn ich liege muss ich mindewstens noch 3-4 mal hoch zur toilette und die beschwerden sind dann auch schlimmer mit der atemnot das bessert sich immer erst zum morgen hin :(

0

Hyperventilieren tue ich nicht das wurde beim arzt auch schon ausgeschlossen. Da ich ein gewichtsunterschied von fast 2kg habe wenn ich Wassertabletten genommen habe geht man muss es was mit wassereinlagerung zutun haben denn vorallem wenn ich liege muss ich mindewstens noch 3-4 mal hoch zur toilette und die beschwerden sind dann auch schlimmer mit der atemnot das bessert sich immer erst zum morgen hin :(

0

Was möchtest Du wissen?