Andauernd HILFE Und Galle & Magen spucken, was soll ich tun

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du keine Flüssigkeit mehr bei dir behalten kannst, wirst du dehydrieren (austrocknen)!

Nur wenn ausreichend Flüssigkeit und Salze im Körper vorhanden sind, ist der Wasserhaushalt ausgeglichen und Körperfunktionen und Prozesse – wie etwa die Funktion des Nervensystems – können problemlos ablaufen. Fehlen Flüssigkeit und/oder Salze, kommt es zu Beschwerden wie Durst, Schwäche, Kopfschmerzen und weiteren Störungen. In schweren Fällen von Dehydration drohen Herzrasen, Muskelkrämpfe und Bewusstlosigkeit – ein starker Flüssigkeitsmangel kann lebensbedrohlich sein.

Du gehörst unbedingt schnellstens in ärztliche Behandlung, und zwar gleich, nicht erst morgen früh!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Gründe, warum jetzt wieder alle mit Krankenhaus kommen! Weil es die beste Lösung ist! Also, auf ins Krankenhaus! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

machdir einen Kamillentee oder leichten Pfefferminztee und trinke ihn schluckweise, nicht alles auf einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AKeinplan
29.11.2013, 00:05

Hab ich grade! Alles ausgekotzt -.-'

0

Hast wahrscheinlich eine Vergiftung. Wieso willst du nun nicht ins Krankenhaus ? Das grenzt schon an Selbstmord!

Ich würde damit keine Scherze machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?