And than he was like? You know?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"You know" ist ein sog. Rebuttal. In Deutschland sagen manche Menschen doch auch "oder?", "verstehse was ich meine?" oder "nicht?" am Ende eines Satzes. In meiner Heimat Dortmund hängt jeder ein "woll?" ans Satzende.

"...ans he was like" = in deutscher Jugendsprache "und er so... und sie so... und er dann so." Ist quasi wie "und er sagte dann" ohne das Verb sagen.

Ganz schlimm ist das bei berühmten Personen , wenn die ein Interview geben , musst mal hören wie oft die , you know , sagen !!!

das heißt "weißte" bzw. "er /sie so...", also: "er so: "blah"" oder eben sie und so...

ich gehe davon aus, dass alle Amerikaner fließend Englisch sprechen. You know ist so etwas wie bei uns NE oder GELL oder WA

Da hat jede Gegend ihr eigenes Wort

you know sage ich auch immer i.wie. ka is eben so wie wir in deutschlang fast immer guck oder so sagen wenn wir was erzählen. und des mit and he/she/ was like ya wenn man über jemanden redet .:D

Das ist für die Amerikaner fast wie eine rhetorische Frage... d. h. es wird auch keine Antwort erwartet. - Gewöhnt es Dir aber lieber nicht an, es ist eine nicht sehr kultivierte Art..

Aber warum sagen es dann so viele ? Fast jeder dort

0

Was möchtest Du wissen?