Anbindeknoten

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

der ist wie Fingerhäkeln...Du machst eine Schlaufe und ziehst den Führstrick so weit durch, das Du wieder eine Schlaufe hast...u.s.w. Das machst Du ca. 5 mal, den Rest des Strickes lässt Du lose hängen. Bei Gefahr kannst Du diesen nehmen und nach einmal ziehen ist das Pferd gelöst. Ich hoffe, Du verstehst mich. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beutelkind
15.06.2011, 17:43

Ich liebe diese Anleitung von Dir! :)

0

Was möchtest Du wissen?