Anbieterwechsel und SMS Verweildauer

1 Antwort

Die "Aufbewahrungsfrist" einer zur Zeit des Absendens unzustellbaren SMS ist von Netz des Versenders abhängig. Die Maximalzeit ist in den beiden D-Netzen (Telekom und Vodafone) 48 Stunden, in den beiden E-Netzen (E-Plus und o2) 96 Stunden. Wird das Empfängerhandy innerhalb dieses Zeitraumes nicht wieder eingeschaltet, wird die SMS automatisch gelöscht (nicht mehr zugestellt).

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

Was möchtest Du wissen?