Anbauen in einer Growbox bei 1m höhe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt darauf an wie groß deine Pflanzen werden. Beachte, dass die Lichttechnik auch etwas an Höhe braucht. Dann müssen die Pflanzen je nach Leuchtmittel einen gewissen Abstand zur Lampe haben um nicht zu verbrennen. Weiterhin haben auch die Blumentöpfe eine gewisse Höhe die du abziehen solltest.

Mindesthöhe = Höhe des Blumentopfes/Substrates + Maximale Höhe der Pflanze + Abstand zur Lampe + Höhe der Lichtanlage

Die Pflanzen selbst kannst du z. B. durch Herunterbinden klein halten. Die anderen Faktoren wirst du aber kaum beeinflussen können und auch das Herunterbinden funktioniert nur in einem gewissen Rahmen. 

Wie gesagt, kommt aber auch stark auf die Pflanzen an. Radieschen und Möhren brauchen bestimmt nicht so viel Höhe wie Bohnen, Tomaten oder das rauchbare Unkraut, das du dir vermutlich anbauen willst. ;)

Möglich aber ohne "richtige" Ahnung eher ein fail.... Zeigt allein das du solch eine Frage auf einer öffentlichen Plattform stellst... Meinst du ernsthaft ein richtiger grower gibt dir hier infos?!  Ziemlich naiv... 

Aber lass uns ruhig teilhaben, bitte auch da dran wenn die blauen Herren mit einer HD vor der Tür standen..... 

Kommentar von kiesbrotherlz
19.01.2016, 18:57

Hab nie was von illegalem Marihuana anbau geschreiben

0

1 m Höhe ist schon ziemlich wenig. Ich denke nicht, dass du Pflanzen findest, die sich so klein halten lassen und trotzdem Ertrag liefern.

Ich glaube 1,50 sollte man schon haben.

Was möchtest Du wissen?