Ananas vor jedem Essen essen -> abnehmen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abnehmen wirst du dadurch trotzdem nicht. Ananas ist aber relativ kalorienarm, wie Gemüse und Obst allgemein (wobei es auch hier Unterschiede und Ausnahmen gibt wie z.B. die Banane). Isst du nun mehr Ananas und dadurch etwas weniger von deinem Essen mit einer höheren Kaloriendichte, nimmst du letztlich weniger Kalorien zu dir und nimmst ab.

Deine normale Nahrung zu essen und ne Scheibe Ananas zusätzlich wird aber nix ändern. Um abzunehmen brauchst du ein Kaloriendefizit, also entweder weniger Essen oder kalorienärmer, weder Pillen noch Ananas oder grüner Tee werden daran viel ändern.

Das ist absoluter Quatsch. Ananas zerteilt nichts. Du kannst natürlich gern vor jeder Hauptmahlzeit etwas Obst oder Gemüse essen, das hat den Vorteil, dass du den Bauch schon mal mit etwas kalorienarmen füllst und dann vom Hauptgericht nicht mehr ganz so viel essen wirst.

Es gibt sie nicht, die Wundermittelchen fürs Abnehmen. Diäten helfen nur denen, die sie verkaufen....

Was möchtest Du wissen?