Analyse zu der KG "Vera sitzt auf dem Balkon"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich finde es nicht besonders tragisch, dass Du die Interpretation nicht lesen kann. Weder die Deutungshypothese noch die Zusammenfassung finde ich gelungen.

Was hast Du Dir zu der Kurzgeschichte überlegt?

Das ist aber auch eine fiese Geschichte, die dir dein Lehrer aufgegeben hat. Andererseits bedeutet Interpretation ja, dass man aussagen kann, was man will.

So könntest du interpretieren, dass ein Mann beim Bier nicht gestört werden will. Das wiederum würde in eine Grundsatzdiskussion über Eigenheiten von Frauen und Männern münden.

Was möchtest Du wissen?