1 Antwort

http://www.afghanistan-connection.de/oberst-klein-und-die-kundus-affaere/

Dieser Anlass, von Oberst Klein der BW ausgeloest, kostete 100 Zivilisten in Afghanistan das Leben und passte so gar nicht in die Befriedung dieses Landes.

Im Kanzleramt loeste das Missfallen aus, Frau Merkel geht in Deckung und Adenauer im Bild rauft sich sein lichtes Haar.

Diese Situation ist wieder hoch aktuell, denn der eventuelle Stopp des Abzuges der US Truppen von Trump durch Biden gestoppt, ruft die Taliban wieder auf den Plan. Wie schon einmal erwaehnt, muss die BW aufpassen nicht zwischen den Stuehlen zu geraten. Somit muessten im Kanzleramt entsprechende Schluesse gezogen werden, vom Millitaer ist das nicht zu erwarten, wie man sehen konnte.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?