3 Antworten

Vermutlich geht es daum, dass der Zeichner diese Gesinnungen als austauschbar und deckungsgleich betrachtet. Die Personen, die die einzelnen Positionen vertreten (Reichsbürger, Pegida, Ausländer raus), werden als ein und die selbe angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Reichsbürger - eine weitere Alternative für Deutschnationalisten und rechtsradikalen Mob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Organisationen sind alle rechtsextrem und ausländerfeindlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?