Analyse der Verbrennungsprodukte einer Kerze?

 - (Schule, Chemie, organische Stoffe)

1 Antwort

Hallo Mimi800

bei der vollständigen Verbrennung des Paraffins entstehen CO₂ und H₂O als Verbrennungsprodukte, beide durch die hohen Temperaturen in der Flamme in gasförmiger Form. Leitet man dieses Gemisch durch eine Kühlfalle, so kondensiert das Wasser und wird als Tröpfchen sichtbar.

H₂O(g) → H₂O(l)

mit g = gasförmig und l = liquid/flüssig

Das CO₂ ist von der Kühlfalle völlig unbeeindruckt und gelangt auf seinem weiteren Weg in die Waschflasche, die mit Kalkwasser gefüllt ist. Hier reagiert das CO₂ mit dem Kalkwasser zu einem schwerlöslichen weißen Niederschlag von Calciumcarbonat:

Ca(OH)₂ + CO₂ → CaCO₃⭣ + H₂O

oder in der Ionenschreibweise:

Ca²⁺(aq) + 2 OH⁻(aq) + CO₂(g) → CaCO₃⭣(s) + H₂O(l)

mit aq = aqueous/in Wasser gelöst und s = solid/fest

LG

Was möchtest Du wissen?