Analverkehr vor der Ehe- Islam?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich sag es dir nur ungern, aber Religion ist im Grunde eine Verschwörungstheorie. Sie dient dazu veraltete gesellschaftliche und soziale Regeln durchzusetzen und einfache Erklärungen für komplizierte Sachverhalte zu geben - die aber leider erfunden sind. Ergo: Bums was du willst, wo rein du willst, so oft du willst und das Gegenüber einverstanden ist.

Ich hatte mehrere Dutzend Frauen - ohne Ehe. Und habe das sichere gefühl, das wir beide nach dem Tod das selbe Schicksal teilen (das Licht geht aus und das war es). Genieß die Zeit vor deinem Tod so ausführlich wie es geht -sei ein guter Mensch, hilfsbereit, höflich, gastfreundlich und verantwortungsvoll. Da hat der Islam dann schon Recht: Sei einfach ein guter Mensch. Aber das mit dem Sex oder dem Paradies ist einfach Quark.

Übrigens: Die Katholiken haben es auch ganz arg schwer.

Welches Paradies? Ist schon mal wer zurück gekommen und hat davon berichtet? Nein? Also wozu dann ein Leben in Enthaltsamkeit bis man verheiratet ist und dann nur Sex mit einer einzigen Person gehabt zu haben, obwohl man vorher die ganze Zeit die Möglichkeit hatte sich diesbezüglich etwas auszuleben...

Mal angenommen es gäbe ein "Paradies"...

Mal angenommen es gäbe einen "allmächtigen Gott"...

Glaubst Du wirklich ein allmächtiges Wesen würde sich dafür interessieren, wer von "seinen Geschöpfen" seinen Schwanz in welches andere Geschöpf steckt?

Nur eines ist sicher: Es gibt ein Leben VOR dem Tod!

Übrigens: Wir Atheisten haben den besseren Sex: UNS SIEHT NIEMAND ZU!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

jovetodimama 19.04.2016, 09:54

Euch sieht Gott genauso zu - Ihr glaubt es bloß nicht!

Oder glaubst Du, der schaut nur nach seinen "gläubigen Schäfchen"?

0
RFahren 19.04.2016, 11:08
@jovetodimama

Ich GLAUBE, dass der Mensch SELBST verantwortlich ist für seine Taten und auch vor sich selbst verantworten muss. Ebenfalls glaube ich, dass Religion nichts anderes als ein Machtinstrument ist, um andere Menschen zu steuern und auszunehmen. 

Religion ist das beste Geschäftsmodell der Welt: Die Leute bezahlen für ein tolles Produkt ("Paradies") und erfahren erst NACH ihrem Tod, ob es sich gelohnt hat. Das beste daher: NULL REKLAMATIONSQUOTE!

Da ja bekanntlich die einzig wahre Gottheit das Fliegende Spaghettimonster* ist, lebe ich weiter mein sexuell sehr erfülltes Leben ohne schlechtes Gewissen... .

Ramen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

* http://pastafari.eu/

1

Ähm so weit ich weiß ist Analverkehr im Islam komplett verboten egal ob vor, in oder nach der Ehe.

Wenn du tot bist, bist du tot. Niemand kommt dann ins Paradies und niemand kommt in die Hölle. Entscheide selbst, ob du lieber an Geschichten oder an Tatsachen glaubst.

Paradies gibt es sowieso nicht. Du kannst durch aus auch richtigen Sex haben! Dann wirst du merken: das ist schon das Paradies. Wozu also warten?

Wenn normaler Verkehr Haram ist dann Analverkehr auch

Dann sage ich Dir als ev. Christ, dass Euer Glaube es nicht gestattet..meiner schon, was doch merkwürdig ist, wo wir doch alle Menschen sind

Blacklight030 19.04.2016, 01:40

Übrigens ist mir vollkommen unklar, wie Du seit langem diese Antwort suchst. Selbst Google hätte sie Dir sehr eindeutig tausendfach in weniger als einer Sekunde vollkommen eindeutig und gut begründet verschafft.

0
AbuAziz 19.04.2016, 05:00

Dein Glaube gestattet es dir auch nicht. Außer du meinst, wegen der Rechtfertigungslehre, du könntest machen auf Erden was du willst.

0
Blacklight030 19.04.2016, 05:06
@AbuAziz

Du mußt schon genau lesen, denn dort steht, dass er es nicht verbietet, was im Islam deutlich der Fall ist. Von gestatten habe ich nichts geschrieben, das macht lediglich die jeweilige Partnerin, wir klären sowas unter uns und ohne heilige Schriften, auch ohne Rechtfertigungslehre. Wir dürfen auch unsere Geschlechtsteile sehen, weil uns auch das der Glaube nicht verbietet, das macht einen etwas flexibler...

3
FranziiCookiie 19.04.2016, 18:48

Kannst du mir die Bibelstellen dazu zeigen? Ich wüsste nicht, dass unser Glaube das erlaubt. Es gibt doch im alten Testament schon das gegen Homosexualität "Du sollst nicht bei einem Mann liegen, wie bei einer Frau" ist das nicht ein Verbot?

0
Blacklight030 19.04.2016, 19:00
@FranziiCookiie

Doch......haben denn nur Männer Deiner Meinung nach diese Körperöffnung? Dann erkunde noch mal die Welt...das war nichts

0

Was möchtest Du wissen?