analverkehr und ein Tampon, trotzdem was passiert?

11 Antworten

Hallo cxolel

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  ma
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  aufd as Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb
 von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Der wesentliche Teil Deiner Frage ist: nehme die Pille.

Alles andere ist vollkommen unwichtig und interessiert  niemanden wirklich bis ins Detail.

Du probierst also allerhand Sex- Techniken aus, bist aber nicht imstande, den Beipacktext der Pille zu lesen? Hättest Du das getan, wüsstest Du, dass Dich die Pille schützt.

Wenn du die Pille nimmst, hatder fa euch nicht über verhütungaufgeklärt?

Sorry ich bin gerade ein wenig schockiert.

Es ist sehr ,sehr ,sehr unwahrscheinlich das du trotz Pille schwanger wirst,dass du  trotz Pille und Analverkehr schwanger wirst ist noch unwahrscheinlicher!

Der tampon dient nicht als Verhütung!mehr Infos gibt es hier!

Was möchtest Du wissen?