analvenenthrombose mit 15?

2 Antworten

Du hast wohl Dr. Google gefragt oder? Sonst kann ich mir nicht vorstellen, wie Du auf eine Analvenenthrombose kommst.

Auch mit 15 kann man Hamorrhoiden bekommen, zu wenig Flüssigkeit, schlechter Stuhlgang oder zu starkes Drücken beim Toilettengang aber auch Vererbung spielen eine Rolle.

Man kann nur etwas behandeln, wenn man weiß, was es ist. Deshalb wirst Du um einen Besuch beim Arzt nicht herumkommen. Kaltes Waschen hilft, Zinksalbe (Penaten-Creme), damit machst Du nichts verkehrt.

Warum kann das keine Hämorrhoidalvenenthrombose sein, nur weil das typische Alter nicht passt? Ohne das angesehen zu haben, halte ich deine "Diagnose" für ziemlich gewagt. Einen Arzt aufsuchen ist natürlich immer richtig.

0

Es kan aber auch sein das es Hämerrhoiden sind(ausgesprochen wird es hämoriden) da muss man zu einen arzt aber was analvenentrombose ist weiss ich leider nicht sorry gute besserung
Lg.HighesEinhorn

Madenwurmbefall - Hilfe :o

Hallo! Ich habe seit ca. 1-2 Woche vorallem Abends und in der Nacht einen Juckreiz am After. Heute waren beim Stuhlgang einige weiße Würmer (ca. 5-10mm groß) im Kot. (ich tippe auf Madenwürmer. spul- oder Bandwürmer wären viel größer.) Es hat mich ziemlich geekelt, und ich habe sogar etwas Angst davor, aufs Klo zu gehen, einfach weil es so wiederlich ist. Außerdem habe ich leichte Bauchschmerzen, mir geht es im gesamten nicht so gut. Ich werde morgen zum Arzt gehen, also spart euch die "Geh zum Arzt" Kommentare. !- Wisst ihr irgendwelche Hausmittel, die gut gegen Würmer helfen? Ich gehe bei mir von einem starken Befall aus, da es ziemlich viele waren. !- Und sollte ich morgen, bzw die nächsten Tage zur Schule gehen? Solange ich die Würmer noch habe?

Dazu muss ich sagen, dass ich meine Unterwäsche einmal täglich wechsle, jeden Tag dusche und im gesamten sehr Hygienisch bin. Deswegen denke ich, dass ich es mir auf einer öffentlichen Toilette o.ä. eingefangen habe, denn ca. 1-2 Tage nachdem ich auf so einer war, fing das ganze an. ich hab gelesen, dass Karotten helfen sollen, allerdings merke ich da nicht so viel von :/

LG Ich würde mich auf antworten auf die fragen oben freuen

...zur Frage

Analvenenthrombose, brauche Hilfe

Guten Abend, Mir wurde vor ca. 1 Jahr eine Analvenenthrombose entfernt. Ich habe keine schmerzen mehr, doch habe ich immernoch 2 "Bällchen" an meinem After. Sie sehen etwas eingeschrumpelt aus. Ich bin erst 17 Jahre alt und es sieht fürchterlich aus. Ist das normal? Oder brauche ich wieder eine Op oder war das nur nicht ganz abgeheilt? Ich bin wirklich ratlos. Vielen Dank für jede Antwort. :)

...zur Frage

Was kann das sein (Analvenenthrombose)?

hallo, ich habe seid 3 Tagen einen lila sagen wir mal Pickel am After. Er ist erbsenförmig und es juckt, beim Stuhlgang hab ich ein komisches Gefühl ein zwischen Ding zwischen Jucken und schmerzen. Vor gut 5 Tagen hatte ich Durchfall. Ich habe im Internet nur zu dem Thema Analvenenthrombose gefunden und ich wollte mal Fragen ob es das sein könnte (ich weiß Ferndiagnosen kann man nicht machen), aber wollte nur mal fragen. Sollte ich gleich zum Arzt gehen oder lieber noch abwarten ?

Bitte nur ernste Antworten und ja ich habe bei Gutefrage schon alles durchgesucht.

...zur Frage

Entzündung // Wunde am After

habe eine wunde am after die so aussieht, als hätte man sich mit papir geratscht am finder.. ( ist mir vermutlich beim rasieren passiert... ) ist ziemlich unangenehm und ich habe es mit weleda heilsalbe eingecremt, woraufhin es ziemlich gebrannt hat, und danach auch gejuckt.. Kann man noch was dagegen machen ? <gibt es irgendwelche salben speziell gegen wunden an der stelle? Traue mich nicht zum Artzt zu gehen...

...zur Frage

Analvenenthrombose zum Arxt?

Hallo, ich habe seit Freitag einen ungefähr Kirschkern großen Knupel am Afterrand. Vermute es ist eine Analvenenthrombose. Habe gelesen das so was plötzlich auftreten kann. Z.B. durch sport oder pressen oder so. Ich hatte Do Sit ups gemacht vieleicht habe ich da ungünstig gelegen und ist dadurch entstanden. Jedenfalls ich habe keine schmerzen. Also manchmal drückt es ein wenig aber tut nicht weh. Es fühlt sich auch nicht ganz hart an sondern man kann es ein wenig drücken. Ich hatte überlegt zum Arzt zu gehen. Aber es fühlt sich schon ein wenig kleiner an. Soll ich trotzdem hin gehen oder warten. Habt ihr schon mal so was gehabt und was habt ihr gemacht?

...zur Frage

analvenenthrombose ist weg soll ich zum Arzt?

Hallo, gestern ist mir aufgefallen das ich so Knoten am After habe und hab sofort Panik bekommen, heute als ich aufgestanden bin War erstens dieser "Schmerz" weg, es hat nicht wirklich geschmertzt aber bißchen gebrannt und das ist heute morgen verschwunden der knoten der erst mal die Größe einer Erbse hatte ist heute morgen auch nicht mehr so wirklich da trodzdem ist da noch so was ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll, da ist immer noch sows wie ein buckel also knoten der aber bißchen "verschrumpelt" ist und bald nicht mehr da ist so sieht das aus Najaa.. aufjedenfall muss ich jetzt noch zum Arzt weil ich gehe echt ungern da hin oder soll ich noch warten bis es vllt. Ganz verschwindet?

Und noch nebenbei wie kann analvenenthrombose enstehen? Ich bin Hygiene Vorallem was den Bereich angeht also was könnten die gründe dafür sein und wie entsteht so ein Ding Danke im voraus Tschüß !:)))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?