Analsex gefühle und tipps?

7 Antworten

Macht den Analsex erst einmal von Vorne und zwar aus folgenden Grund: Das Mädchen kann so den Penis umgreifen und dadurch die Geschwindigkeit des Eindringens und die Eindringtiefe steuern. Ist das in ihrem Sinne befriedigend erfolgt, kannst du sie dann erst anal vögeln. Dabei sollte sie ihre Hand auch weiterhin dein Gleid umschlossen halten, damit du nicht versehentlich zu tief in sie eindringst, was allermeist dann nicht mehr angenehm ist.

  1. Pass gut mit ihr auf.
  2. Mach es erstmal sehr langsam, weil es schon viel schmerzt (ganz normal).
  3. Sprich mit ihr durch die Aktion.

Die Frage ist, ob du die Erektion aufrecht-erhalten kannst. Denn da es A enger ist, ist es auch schwieriger reinzukommen.

Wenn du also zu lange rumfuchtelst, könnte er dir abschlaffen, womit dir dann aber die dafür nötige Härte fehlt, um überhaupt reinzukommen.

ok, kannst du mir noch etwas dazu erklären. Was kann man machen, damit man nicht gegen den Brocken stößt?

0
@Pflanzenflavor

Ich weiß zwar nicht, was du mit "Brocken" meinst (vielleicht Ars*h). Aber wenn du nicht damit zusammen-stoßen möchtest, halte dich einfach davon fern.

Das sollte man eigentlich immer machen, sich von diesen Sachen einfach fernhalten, mit denen man nicht zusammen-stoßen möchte.

0

Falls du eine Mädchen Meinung hören willst: Tut weh und ich würde es nicht mehr machen

so gesehen fühlt es sich schlechter an, als wenn dir ein ring dein teil abschnüren will, das hauptgefühl kommt vom kopf..

Was möchtest Du wissen?