analsex brennt

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE

  • Ja, ein Gefühl des Brennens oder Wundseins ist nach Analvekehr recht oft der Fall. Das gibt sich meistens wieder nach wenigen Stunden, maximal einem Tag.
  • Wenn man ganz allmählich dehnt, behutsam vorgeht und sehr viel Gleitgel verwendet, dann kann Analverkehr völlig schmerzfrei sein. Seid bloß vorsichtig dabei!

ANALVERKEHR

  • Basistipps: Schrittweises Vorgehen und sehr viel Gleitgel. Zusätzlich musst Du Dich gut entspannen und Ihr müsst Euch Zeit lassen dabei.
  • Finger sind vergleichsweise rauh und haben auch noch Fingernägel. Beides ist nicht ideal und kann unangenehm sein oder gar zu kleinsten Verletzungen führen. Besser ist es, stattdessen geeignetes Sexspielzeug zu verwenden (Amazon: suche nach "fun factory bootie", perfekt für Einsteiger).
  • Sehr viel Gleitgel verwenden, Anus äußerlich einreiben, Spielzeug stark einreiben, dann sanft drückend ansetzen und entspannen, Druck nur langsam steigern, den Gegendruck ganz allmählich "wegschmelzen" bis der Analplug hineingleitet. 30 sec verweilen lassen, wieder sanft hinausziehen, erneut Gleitgel verwenden, Übung oft wiederholen, auch mal länger drin lassen. Erst wenn das ein paar Mal geschmeidig klappt, direkt nach einer längeren "Drin-Phase" statt des Analplugs den steifen Penis nehmen, der ebenfalls über die ganze Länge mit sehr viel Gleitgel versehen sein sollte. Wieder sanft drücken, Gegendruck allmählich wegschmelzen, ganz langsam und behutsam vorgehen. Wenn er drinnen ist, dann keine Penetrationsbewegungen machen, sondern drin ruhen lassen, langsam rausziehen, wiederholen. Erst mit Erfahrung und Wohlbefinden zu langsamen, gleitenden Penetrationsbewegungen übergehen.
  • Damit der Mann weiß, wie sich das ganze anfühlt, einfach mal umkehren. Der Plug kann ja auch genauso bei ihm verwendet werden. Zum Wechsel sehr gut mit heißem Wasser und Duschgel waschen. Auch beim Mann kann statt des Penis dann ein Díldo verwendet werden.
  • Analspiele umgekehrt können sehr erregend sein, such mal auf Amazon nach "funfactory share". Das Ding trägt die Frau mit der dicken, kurzen Seite in sich und kann dann mit der phallusartigen Seite den Mann penetrieren.
  • Ich empfehle das wasserbasierte, medizinische Gleitgel AquaGlide. Es ist ausgezeichnet verträglich und medizinisch empfehlenswert. Bei Amazon kann man es zudem günstig bestellen. Ich würde bei dem Original bleiben, also keine spezielle Geschmacks- oder Anal-Variante wählen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es kann auf jeden Fall am Gleitgel liegen! Hab bestimmt 6 verschiedene Rumliegen weil alle aus der Drogerie gebrannt haben, auch wenn drauf Stand, dass es auch für Analverkehr geeignet ist.
Welches garnicht brennt und ich sehr empfehlen kann ist das Gleitfgel "Gleitfreude" gibts bei Amazon.
Ansonsten einfach mal mit ganz viel Spucke, ist auch gut.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Opener-Dildos von Organotoy(Organotoy.de) sind super zum Vordehnen und Dehnen für Anal geeignet. Ich mag für Anal eher Gleitmittel auf Silikonbasis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schleimhautverletzung, "brennt" immer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl das Gleitgeel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HI!!

Es brennt weil es zueng war deswegen nimmt Gleitgel dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?