Analog-Kamera filme ... HILFE?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst Rollfilme in poassender Größe, die müssen NICHT von Kodak sein, da gehen auch andere Hersteller. Hier mal ein Angebot das ich gefunden habe: http://www.fotofachversand.com/holga-400-rollfilm-120.html Der passt z.B auch . Entwickeln lassen geht sogae in Rossmann Läden, einfach in die Tüte , bei Bild format aus 13x10 13x13 machen und dann geht das schon. Hoffe das hilft Dir weiter

Du brauchst unbedingt Rollfilme. Die Zahl meint den Iso wert. Je höher die Zahl desto weniger Licht kannst Du haben. Du kannst die Holga auch auf 16 Bilder umrüsten. Dann ist es etwas "billiger". Die Negative kannst Du nach der Entwicklung auch einscannen. Dann musst Du nur die Entwicklung d.h. ca. 4-5Euro bezahlen. Vergiss nicht die Holga rundum mit schwarzem Tape anzukleben, damit kein Licht rein kommt. Viel Spass damit. Ich liebe die Holga!

Meistens sind mit den Zahlen gemeint, wie stark die Körnung der Bilder später ist. Die Zahl zeigt den ISO-Wert an!

Was möchtest Du wissen?