Analingus krankheiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

mir würde nichts einfallen.

eventuell papilloma-viren aber halt ich für unwahrscheinlich, wenn bisher nichts aufgetreten ist.

mimimiimimimi 28.12.2009, 00:53

irgendwann mal krank gewesen in diesem jahr?

reicht schon ne aphte im mund oder lymphknotenschwellung oder ein ausschlag oder ne grippe...

0
Valintana 28.12.2009, 00:58
@mimimiimimimi

du meinst eine grippe ist das zeichen dafür das ich mir wirklich etwas eingefangen hab ?

aber Papillomviren würden denke ich mal keine anzeichen mitbringen, oder ? laut wikipedia: "Nach einer Infektion können Papillomviren oft jahrelang inaktiv bleiben."

0
mimimiimimimi 28.12.2009, 01:13
@Valintana

ja stimmt schon. ähnlich wie bei herpes.

die frage ist aber wie wahrscheinlich das ist, wenn du nicht mal bei der primärinfektion einen primäraffekt, also irgendnen pickel oder wunde oder aphte oder so hast.

das wird man aber in dem fall auch nicht unbedingt testen können.

bei vielen sexuell übertragbaren infektionskrankheiten handelt es letztendlich um infektionen des gesamten körpers, die dann recht unspezifische symptome wie z.b. halt einfach ne grippeähnliche episode oder so.

lies dir doch mal z.b. bei wiki den artikel über syphyillis durch. das kann so ziemlich alles verursachen, viele der beschriebenen symptome müssen aber auch nicht zwangsläufig auftreten.

0
mimimiimimimi 28.12.2009, 01:15
@mimimiimimimi

hier hats ne liste der sexuell übertragbaren erkrankungen.

viele davon kann man aufgrund deines geschlechts und der sexualpraktik ausschließen.

aber kannst ja die artikel der einzelnen krankheiten mal anklicken und schauen, ob dir vielleicht irgendwas auffällt, was bei dir in frage kommen könnte.

0
Valintana 28.12.2009, 01:20
@mimimiimimimi

Ich hatte letztes Jahr eine mandel Op da meine mandeln chronisch entzündet waren. entweder ist das positiv oder negativ. war eine krankheit der auslöser für die mandelentzündungen ? und wenn ich eine gehabt hätte hätte man dies nicht rausgefunden bei den voruntersuchungen ?

0
mimimiimimimi 28.12.2009, 01:27
@Valintana

wird ne streptokokkenangina gewesen sein, also nicht damit zusammenhängen.

denk schon, dass der erreger in der voruntersuchung abgeklärt worden ist und die herausgenommenen mandeln auch anschließend untersucht worden sind.

so sollte es gemacht werden, weiß aber nicht ob es in der praxis wirklich so durchgeführt wird.

0

nach so langer zeit hättest du bestimmt schon was gemerkt...

Klar, irgendwas ungesundes, kommt immer anal raus.

Das kann sein, hat er denn reingespritzt?

Was möchtest Du wissen?