Analfistelexcision, Wunde eitert

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wurde im November 2011 bei einer Fistel operiert . Ist trotz Salben und Sitzbäder immer noch nicht verheilt .Letzte Woche hat der Arzt noch eine Fistel gefunden . Er meinte ich soll selbst entscheiden Operation ja oder nein,weil es nicht gefährlich ist .

Hattest du eine Operation ? Heilung kann bis zu 3Monaten dauern .

Locke75 10.04.2012, 21:38

oh je, auch Analfistel? Ja sie wurde operativ entfernt. Momentan wirds weniger, jetzt sind ja 5 Wochen vergangen. Mittlerweile hab ich auch raus das es kein Eiter sondern wohl Wundsekret ist. Möcht zu gern endlich mein Rehasport machen, aber dazu muss ich ins Wasser da Wasserbewegung aufgeschrieben wurde. Geht aber wohl erst wenns ganz verheilt ist. Das so ne kleine Wunde so lange nerven kann, echt blöde!

0

Hast du die Wundsalbe etwa nicht aufgetragen, obwohl dir die Ärztin im Krankenhaus dazu geraten hatte? Was willst du denn weghaben, wenn alles okay ist? Und: Welche Familie lag am Wochenende komplett flach, dein Partner ist doch noch gar nicht geschieden.

Locke75 10.03.2012, 16:16

doch ich hatte sie erst drauf aber der Hausarzt meinte ich soll sie weglassen, das gäbe eher Komplikationen. Es eitert halt noch ein wenig. Na wir komplett, nur weil mein Partner noch nicht geschieden ist heißt es nicht das wir seid Jahren zusammenwohnen dürfen ;)

0

Was möchtest Du wissen?