Analfissur, was essen und wie behandeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst (neben dem Essen) auch viel trinken und dich bewegen.

Ernähre dich ballaststoffreich und verzichte wenn möglich eine Weile auf Süßigkeiten und Weißmehlprodukte.

Trinke morgen ein Glas Pflaumensaft.

Verwende die Salbe die dir der behandelnde Arzt verschrieben hat und du kannst zusätzlich noch lauware Sitzbäder mit Eichenrinde machen.

Ich würde im Moment -dort- kein Duschgel benutzen- sondern nur lauwarmes Wasser.

Lg und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eine 4-Wochen-Kur mit:

Tgl. 2 * 500mg Kalzium Brausetabletten aus der Apotheke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möglichst fettiges, säurefreies. Also kein Apfel, eher Bratwurst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?