Analfissur und Analfibrom

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es dir absolut nicht möglich ist, den Analdehner zu verwenden, solltest du noch einmal das Gespräch mit deinem Proktologen suchen! Er kann dir erklären, wie es stattdessen weitergehen kann. Leider werden dir weder die Zäpfchen noch Salben eine wirkliche Linderung verschaffen können. Also versuch es ernsthaft, wenn es nicht geht, geh gleich noch einmal hin, um das mit dem Arzt zu besprechen! Falls er dich nicht versteht, kannst du immer noch den Arzt wechseln! Eine OP ist keine ganz kleine Geschichte, schon gar nicht am Schließmuskel, wenn es also ohne OP gehen würde, wäre das für dich auf jeden Fall besser! Das sollte dich motivieren können, wenn es trotz Motivation nicht klappt, nicht verzweifeln! Es wird auch für dein Problem eine Lösung geben können!

Laut meinem Arzt sollte man Salbe eh nicht schmieren, weil so die Flüssigkeit nicht rauskommen kann. Analdehner eigentlich erst nach Heilung. Ich hatte das vor 2 Jahren.

Was möchtest Du wissen?