Analfissur - ich sterbe!

6 Antworten

du solltest nicht ins krankenhaus gehen, sondern zu einem facharzt ( proktologe ). normal schmiert man auf sowas auch keine salbe drauf ( mir unverständlich, wieso das krankenhaus dir sowas gibt ), denn die wundflüssigkeit kann so nicht raus und es wird nur noch schlimmer. bei analfissur gibt es bestimmte zäpfen, die man vor dem schlafen ins after einführt. dafür solltest du aber zum facharzt gehen.

3

Ich hab mir auch Zäpfchen aus der Apotheke gekauft aber die muss ich nach dem Stuhlgang einnehmen und das klappt nicht weil es nicht raus gehen will. Und diese Analfissur ist auch eher aussen oder geht vllt auch bisschen rein ich weiß es nicht gerade wirklich im Krankenhaus konnten sie nicht so gut gucken weil ich schmerzen hatte und eben abgehalten habe. Ich will Zäpfchen zwar ein nehmen aber nicht nach dem Stuhlgang sonst würde es nicht funktonieren ..

0
41
@laurasommerblut

deswegen solltest du lieber zum facharzt gehen, der weiß was er dir verschreibt und was bei dir hilft. selber kaufen und experimentieren ist nicht wirlich gut. wie jemand anderes schon beschrieben hat, solltest du dinge essen die weichen stuhlgang machen und seeehr viel trinken . trockenpflaumen funktionieren in der regel sehr gut. aber auf jeden fall zum facharzt gehen und den nachschauen lassen. gute besserung :-)

1

Du Arme, an die Schmerzen kann ich mich noch gut errinnern... besorg dir eine 0,2 % Nitroglyzerin-Salbe (die wird vom Apotheker zurecht gemischt). Die Salbe sorgt dafür, dass der Druck reduziert wird und ein Abheilen der Fissur möglich ist. Du solltest den Afterbereich in regelmäßigen Abständen warm abduschen - das hilft etwas. Nimm bite keine Abführmittel und trink viel. Hier http://analfissur.biz/ findest du noch weitere Tipps. Gute Besserung!

Hallo laurasommerblut,

zunächst sind Analfissuren Risse im Analkanal. Typische Symptome sind: Schmerzen beim Stuhlgang, hellrotes Blut, Juckreiz und Brennen. Der Einriss ruft starke, teils brennende Schmerzen beim Stuhlgang hervor. Wer aber an Verstopfung leidet und beim Stuhlgang stark presst, kann eine Fissur (Riss) begünstigen. Auch sollte über eine Grunderkrankung nachgedacht werden wie zum Beispiel "Morbus Crohn". Du solltest deinen Stuhlgang regulieren, in dem du viel trinkst (Wasser, Tees) und genügend Ballaststoffe (Obst, Gemüse, Vollkornprodukte) zu dir führst. Lokale Salben helfen gegen die Schmerzen. Auf jeden Fall einen Facharzt ( Proktologe/ Enterologe) deines Vertrauens aufsuchen, um die Ursachen abklären zu lassen. Gute Besserung, LG

Probleme durch Verstopfung, nach Hämorrhoidenverödung

Hallo,

ich weiß die Frage ist nicht besonders optimal für ein Forum, aber ich brauche Hilfe von jemd der evtl Erfahrung hat. Ich hatte in letzter Zeit Probleme mit Hämorrhoiden. Seit 2 Wochen ca ist das nach einer Verödung sehr viel besser nur jetzt leide ich seit ca einer Woche an Verstopfungen... Das heißt, ich habe zwar alle 2 Tage ungefähr Stuhlgang doch nur sehr wenig, eher kleine Kugeln und es bleibt oft das Gefühl nicht leer zu sein.. Ich habe meine Ernährung schon vor den Hämorrhoiden umgestellt und trinke auch weiterhin ca 2,5 Liter Wasser am Tag und esse viel Obst und Gemüse. Probleme hatte ich eig mit Verstopfung noch nicht wirklich.. Nun meine Frage was kann ich tun, weil das Gefühl nicht so toll ist, das nicht mehr wirklich alles rauskommt. Ich habe nächste Woche Di einen Termin bei meinem Proktologen, aber wenn jemand Tipps hat wäre ich dankbar

...zur Frage

Bienenstich kuchen bei verstopfung! ?

Hi meine Familie kommt heute zusammen und wollten Bienenstich kuchen essen. Ich neige aber zu Verstopfungen und wollte fragen ob ich ein halbes Stück unbedenklich essen kann. Ich will nicht wieder zum Arzt wegen akuter verstopfung.

Der stuhlgang sollte weich bleiben da es auch wegen risse am after weh tuten wird.

...zur Frage

Jeder Arzt sagt was anderes Wem glauben?

Guten morgen! Ich war am Mittwoch wegen einer Verstopfung und wegen ständigem Jucken, Kratzen bei meinem Hausarzt. Zudem hatte ich auch beim Stuhlgang ein Stechen im Analbereich. Ich vermutete etwas an den Hämorrhoiden. Meine Ärztin untersuchte mich mit ihrem Finger und sagte mir "sie haben eine Analfissur, in ihrem Schließmuskel ist ein Riss, das habe ich gefühlt" und schrieb mir eine Salbe auf. Sie sagte, dass der Schmerz nicht von den Hämorrhoiden komme. Nun wollte ich aber sicher gehen und ging gestern also am Donnerstag zur Proktologie. Ich wurde etwas genauer untersucht und die Ärztin erklärte mir, dass keine Analfissur (kein Riss im Schließmuskel) vorliegt, sondern der Schmerz käme von den Hämorrhoiden. Sie schrieb mir eine Salbe namens Posterisan auf. Irgendwie habe ich aber etwas Angst, dass es zu etwas Chronologischem kommen könnte. Wie sollte ich am besten vorgehen? Sollte ich eventuell mir mal einen anderen Proktologen anhören oder erstmal die Salbe anwenden und versuchen Ballaststoffreiche Nahrung aufzunehmen? Ich weiß nicht wem ich eher glauben soll.

...zur Frage

Verstopfung kommt nur in kleinen Klümpchen raus, ständig auf Klo und Bauchmerzen?

Ich habe wieder mit Verstopfungen zu kämpfen, hab Bauchschmerzen und muss ständig auf Klo... Es Kommen aber immer nur kleine Klümpchen aber auch nicht sofort. Mein Bauch tut weh und mein After ebenfalls aber ich habe Angst, dass ich vom Abführen Durchfall bekomme. Was kann da helfen?

...zur Frage

Schwarzer /leicht grünlicher stuhlgang in der Schwangerschaft?

Die frage ist mir sehr unangenehm, aber War vorhin auf klo und da war der stuhlgang schwarz/leicht grünlich !! Bin in der 25 ssw , nehme keine eisentabletten , ich hatte letzte Nacht starke unterleibskrämpfe und diese Schmerzen zogen mir Bis zum unteren Teil des Rückens . Hab oft verstopfungen. Nehme nur ab und zu folio forte und gegen die krämpfe Magnesium verla 300

Was kann das sein? Kennt das jemand ?

...zur Frage

Unerträgliche schmerzen bei Stuhlgang (Hilfe)?

Hey. Ich kann seit etwa 4 Tagen nicht aufs Klo da ich starke schmerzen im after habe, die schmerzen sind so schlimm das mein ganzer Körper zusammenzuckt. Ich denke das ich eine starke analfissur habe. Ich kann so echt nicht meinen Stuhl entleeren und wollte fragen ob ihr Tabletten oder salben kennt die den Schmerz betäuben so das ich endlich aufs Klo kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?