AnalerOrgasmuss?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Im Mittelpunkt sexueller Erregung steht das Kopfkino, erst recht bei Masturbation. Ohne Kopfkino geht kaum etwas. 
  • Wenn du dir unter Duschen die Hoden anfasst oder die Vorhaut zurückstreifst und den Penis wäscht, kriegst du ja auch nicht immer gleich eine Erektion oder erlebst gar einen Höhepunkt. Wieso sollte das mit dem Aus anders sein?
  • Stelle Dir Szenarien und Situationen vor, die Dich sexuell erregen. Die Gedanken sind frei, nichts ist im Traum verboten. Träume Dich hinein, stell Dir alles detailliert vor, mit wem, wie, wann, warum, mit Liebe oder ohne, was immer dich gerade toll erregt und berühre Dich dann passend dazu. Du wirst sehen, mit dem passenden Kopfkino entsteht auch sexuelle Erregung.
  • Viele Menschen sind, wenn sie sexuell erregt sind, auch im Analbereich stimulierbar. Dies ist auch folgerichtig, da der Schamnerv auch das Gebiet versorgt. Nicht alle Menschen genießen anale Penetration und neben der inneren Einstellung spielt auch eine entscheidende Rolle, ob man sich entsprechend entspannen kann und welche Erwartungen man hat.
  • Analverkehr ist längst nicht für alle eine tolle Erfahrung. Viele Menschen mögen Analverkehr nicht so gerne oder werden nur wenig dadurch erregt.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

also einfach nur vom "mal Reinstecken" wird mit Sicherheit keiner ein tolles Gefühl verspüren!

Wenn du das herausfinden möchtest musst du wahrscheinlich ein wenig mehr "experimentieren", sowohl mit Berührungen als auch zusätzlich mit Gedanken (Kopfkino, Fantasie an)...

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, das ist bei jedem ein bisschen anders, aber bei gekonnter Stimulation....

Falls du mal einen analen Orgasmus haben möchtest, probier aus, was dir gefällt. Es ist halt nicht für jeden etwas. 

Mit deinem Alter hat dein Empfinden nur insofern etwas zu tun, dass du noch nicht so deines Körpers erfahren bist, natürlich bist du trotzdem imstande, genauso intensive Gefühle zu haben.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun bei Männer gibt es nun halt mal die Prostata welche ein sexuelles Organ ist und nur anal oder über Druck auf den Damm stimuliert werden kann. 

Jedenfalls lernen einige Männer dass es verschiedene Orgasmus-Formen gibt im Laufe der Jahre.. Andere kommen halt nie über den typischen "flachen" "Masturbations-Effekt" :-)...

Mittlerweile sind ja auch viele heterosexuelle Männer toleranter mit ihrem eigenen Körper.  Das man zuerst experimentieren und üben  muss um es rauszufinden sollte klar sein.

Du findest genug Informationen im Internet wenn dich das mehr interessiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei jedem unterschiedlich, also ich z.b mag das gerne.und mach das auch öfters. Lass dir zeit nimm irgendwas was beim reingleiten hilft und dann... macht natürlich mehr spaß zu zweit und nebenbei zu wichsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall gesünder als s-Bahn surfen und ein One Night stand ohne Kondom mit einer fremden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es auch ziemlich unangenehm, ich glaube das mag fast niemand.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?