Anal Sex ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also eine Schwangerschaft bei Analsex ist nur möglich, wenn eine anatiomische Besonderheit bei dir vorliegt, das ist allerdings so selte, dass du davon nicht ausgehen musst/ solltest.

Natürlich kannst du dich bei Analsex mit diversen Krankheiten infizieren. Speziell Homo-Sexuelle sind genau aus diesem grund angehalten stets ein Kondom zu nutzen. Gerade der After kann schnell reißen und das auch so fein, dass du es vielleicht gar nicht merkst. Da reicht dann schon ein Lusttropfen.

Ich möchte dir keine Angst machen, aber egal wie lange ihr euch jetzt schon kennt, sollte man immer lieber einmal zu vorsichtig sein als ein mal zu wenig.

Wenn du große Sorge hast kannst du mit einem Arzt darüber sprechen, so etwas braucht dir nicht peinlich zu sein, das ist unter Anderem deren Job!

Es gibt auch spezielle Anlaufstellen, bei denen du Tests auf gewisse geschlechtskrankheiten anonym machen kannst. Ich glaube beim Gesundheitsamt, kann mich aber auch irren.

Also schwanger werden nicht, aber das Risiko für eine INfektionskrankheit ist größer, als bei vaginalen Verkehr. Meistens reißen die Schleimhäute ein klein wenig (unbemerkt) und man kann sich dabei leichter mit gegebenen Krankheiten infizieren.

Die müsste dein Freund aber halt haben und wenn du ihn schon lange und gut kennst, musst du das Risiko selber halt einschätzen. Im Zweifel wende dich an deinen Arzt. Für mich klingt es so, wie du das formulierst, aber nicht nach einem Anlass, um sich Sorgen machen zu müssen.

Es besteht die Gefahr von Darmrissen, Hämorrhoiden und Inkontinenz.

Schlechte Idee, niemals ohne Kondom!
Ich bin mir nicht sicher, ob in der Gegen etwas passieren kann.

Auch durch Analsex können Sexualkrankheiten und andere Krankheiten übertragen werden.
Deshalb wurde HIV in den 70ern und 80ern als Schwulenkrankheit betitelt (was ja absoluter Schwachsinn ist).


Schwanger als Mann? Ah ja

Guten Tag du unanständiges weib ,

ich bin Elias ich weiß was gut für dich ist was ich dir empfehle ist dich nochmal flanken zu lassen aber diesmal von einem anderen damit er auch aids bekommt.

LG

Dein Schnittlauch

Ja, das ist beides möglich. 

AraabBoy 07.07.2017, 20:22

Ohne sperma schwanger werden?

0
Savix 07.07.2017, 20:25
@AraabBoy

Er braucht sich nur mal verwirren... Flüssigkeiten perlen von der Haut ab. Und schwups, fragst du dich, wie das passieren konnte.

Immer immer immer verhüten! Und noch wichtiger: vorher genauestens informieren.

0
RoTaFrozen 07.07.2017, 20:25

es kann immer was mitkommen und in die Vagina laufen.

0

Was möchtest Du wissen?