Anabolika! Erfahrungen?

6 Antworten

Hallo! Es ist sehr gefährlich und als Jugendlicher Wahnsinn. Anabole Steroide sind quasi eine synthetische Variante von Testosteron. Nehmen Frauen Anabole Steroide, so ist das eine für sie körperfremde Substanz, sie verändern sich irreversibel, es findet teilweise eine hormonelle Vermännlichung statt. Aber auch die Gefahr für Männer ist unverantwortlich groß. 2 Zitate des Anabolika-Forschers Kistler folgen noch, alles Gute : "Wer Anabolika zur Muskelzunahme einnimmt, kann durchaus innerhalb des ersten Jahres massive, lebensbedrohliche Probleme mit dem Herz-Kreislauf- und Organsystem bekommen: Vergrößerung des Herzens, Verkalkung der Gefäße, Schlaganfälle, Leber- oder Nierenversagen." Und : "Je mehr und je mehr verschiedene Präparate ich nehme, desto heftiger werden die Nebenwirkungen. Am Ende muss sich jeder Konsument darüber klar sein, dass das in jeder Sekunde zum Tod führen kann." Das ultimative Risiko ist wohl die Kombination mehrerer Mittel. Ergo : Effektiv aber auch nachhaltig gefährlich. Ideal ist die normale Nahrung. Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydraten. Dafür kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. Häufig ist hier zu lesen, dass erst Nahrunsergänzungsmittel genommen werden und erst später auf Notwendigkeit und Wirkung hinterfragt. Dazu ein Zitat und alles Gute :

„Gelegentlich stolpern die Menschen über eine Wahrheit, aber sie richten sich auf und gehen weiter, als sei nichts geschehen.“ (Winston Churchill.)

Wenn du sowas nimmst,sind 5-10jahre später,deine Muskeln,Knochen und Gelenke,und dein ganzer Körper kaputt,besonders dein herz,sowas kann auch tödlich enden,oder du hast wie Arnold schwarzeneger 6herzopes,aber das is auchned toll,und der einzige "Vorteil den du dadurch hast,deine Muskeln bauen sich schneller und effektiver auf,mer kraft hat man dadurch nicht unbedingt,der schlag vonem Profiboxer im Schwergewicht ist doppelt so stark wie der vonjedem boudybuilder...also auser das du dann riesen muskeln hasst,nur Nachteile,undn 46er bizeps kann man auch ohne dieses zeug schaffen,is eben sehr anstrengend,aber nicht unmöglich...

Auserdem möchte Mann sein Körper ja fitt machen,und mit dem zeug wirstu nur schwer,und kaputt,und dein herzmuskel,geht total kaputt,und das ist der Muskel den Mann am meisten trainieren sollte,und es ist auch der wichtigste,weil wenn du trainierst,und Eisen hebst,ist das nicht gut fürs herz,um das wider auszugleichen sollte Mann eben auch laufen gehen,oder Rad fahren......

Anabolika kur

Bin 32 Jahre will mal anabolika Kur mache. Wie lange dauert es das ich Ergebnis sehen kann ich trainiere schon seit 6 Monaten. Nebenwirkungen kenne ich auch

...zur Frage

Eure erste Beziehung - Dauer?

Aus reiner neugier frage ich euch jetzt einfach mal etwas.. Wie lange hat eure erste Beziehung gehalten? :)

...zur Frage

Anabole Sterioide (Roids)?

Ich habe mich schon relativ gut darüber belesen, ich brauche trotzdem Erfahrungsberichte oder Tipps von euch. Welche Marken sind gut? Welche Anabolika Typen sind gut?

Wenn euch noch was zu dem Thema einfällt schreibt es einfach rein. Danke im voraus 💪

...zur Frage

Steroidkur für junge Anfänger?

VORWEG: Die Entscheidung ist gefallen! Ihr habt keinen Einfluss mehr auf diese bzw könnt sie mir nicht ausreden, wenn ihr mir trotzdem helfen wollt und euch um meine Gesundheit kümmert, könnt ihr mir ja die "sicherste" Methode/Kur empfehlen

Ich habe vor den Weg eines unterstützten Athelts zu gehen, da ich einen ziemlich niedrigen natürlichen Teso Wert habe wollte ich diesen etwas pushen. DIe Betonung liegt hierbei auf etwas, ich will keine unglaublich krasse Kur fahren sondern lieber eine leichte, ich weiss dass eine Kur immer mit Risiken bzw Nebenwirkungen verbunden ist, allerdings will ich diese dennoch minimieren und denke dass ich schon mit einer vergleichsweie niedrigen Dosierung viel erreichen kann was dann auch nach der Kur bleibt

Nun die Frage: Wie könnte eine solche Kur aussehen, sollte wie gesagt nichts sein was mich komplett zerstört sondern einfach nur ein wenig "unterstützt"

...zur Frage

Kann man nach 4 Monaten Bodybuilding schon eine Enantat-Kur machen?

Hallo, ich betreibe seit ungefähr mitte sept 2010 bodybuilding. Ich gehe jeden zweiten tag ins studio und habe auch meine ernährung angepasst. Protein shakes, Kohlenhydrate , Bcaa's usw. Ich baue aber sehr schlecht masse auf. Hab auch schon gemerkt das leute mit denen ich trainiern geh oder die ich regelmäsig sehe viel besser aufbauen als ich. Ich möchte bald eine Testo. enantat kur machen. Hab auch viel darüber gelesen was ich nebenher nehmen sollte usw. Ich möchte wissen kann ich schon eine Kur machen oder ist mein Körper noch nicht auf die belastungen gewöhnt?

...zur Frage

Kur anabolika?

Nabend zusammen. Bin seit längerer Zeit am überlegen eine 3 monatige anabolika Kur zu machen und bin zu dem Entschluss gekommen dies auch zu tun. Nun meine Frage. Wo kann ich anabolika kaufen ? Falls jemand eine gute Seite kennt, einfach link schicken. Mit freundlichen Grüßen. Schmitz97

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?