An Zigarettengeruch gewöhnen - Wie?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallöchen

Das ist nicht okay.....zumal Du Asthma hast....das ist dir gegenüber echt eine Zumutung....ich hab hier die ganzen Antworten durchgelesen,bezw.Deine Stellungnahme....

Ich bin Nichtraucherin,-ich habe mitbekommen,wie qualvoll mein Dad an Lungenkrebs starb(er war Kettenraucher)

Eltern wollen nicht einsehen,das sie ihre Familie schaden(oder zeigen keine Einsicht)

Es gibt doch so viele Raumbelüfter(das haben viele in ihren Wohnungen stehen)

in verschiedenen Duftnoten....das wäre doch was....

Verbieten lassen wird sich deine Mutter das Rauchen nicht,-aber sie sollte doch auf ihr Kind mit diesen massiven ,gesundheitlichen Problemen ,Rücksicht nehmen

Vielleicht kannst du sie mal die Antworten hier lesen lassen....

Ich hoffe,ich konnte dir helfen!!?????

Da wäre ein klärendes Gespräch mit deiner Mutter sinnvoll mit folgendem Inhalt:

dass ich von diesem Geruch einfach extrem starke Kopfschmerzen bekomme und mir teilweise sogar übel
In ein anderes Zimmer gehen bringt nichts weil der Geruch überall ist

Ich denke jede Mutter die ihr Kind liebt, sollte versuchen so schnell es geht mit dem Rauchen aufzuhören, wenn das Kind deswegen Beschwerden hat.

Wichtig ist mit ihr zu reden und klar zu machen, dass es dir deswegen schlecht geht.

Denn nur dann hat sie die Chance darauf zu reagieren und das Rauchen einzustellen.

kennt ihr irgendwelche Tricks den Geruch zu überdecken.

Das bringt nichts, die Stoffe in der Luft von denen dir schlecht wird, sind dann trotzdem da. Du hast nur noch zusätzliche Chemikalien von den Lufterfrischern in der Luft.

Wenn sich deine Mutter nicht überreden lässt aufzuhören wegen ihrer und deiner Gesundheit, dann soll sie wenigstens nicht in der Wohnung rauchen.

Man gewöhnt sich als Nichtraucher nicht an den Qualm, vor allem nicht an den kalten Rauch. Du kannst auch das Zimmer, wo du schläfst und dich aufhältst immer lüften und Raumspray verwenden, dass ist aber keine Dauerlösung.

Mach deiner Mutter klar, wie schlecht es dir jeden Tag deswegen geht. Die einzige wirkliche Lösung denke ich.

Sofortige Kopfschmerzen beim Einatmen von Rauch normal?

Sobald ich auch nur das kleinste Bisschen Zigarettenrauch einatme, selbst wenn ich nur kurz an jemandem vorbeilaufe, der raucht, bekommen ich sofort Kofschmerzen, mir wird übel und ich höre automatisch auf zu atmen. Ich bin zwar gegen Rauchen, aber ist das normal?

...zur Frage

Nikotin sucht entwöhnen?

Ich möchte bald mit dem rauchen aufhören und würde gerne eure tipps und tricks erfahren wie ich am einfachsten und am schnellsten mit dem rauchen aufhören kann ;)

Vielen dank im voraus

...zur Frage

nichtraucherpille und rauchen?

ich nehme die nichtraucherpille aber rauche leider trotzdem relativ viel, ich wollte aufhören mit dem rauchen deswegen hab ich eine nichtraucher pille genommen, lässt die wirkung denn etwas nach wenn man raucht?

...zur Frage

Bekommt man Kopfschmerzen, wenn man mit Rauchen aufhören will?

...zur Frage

Mit rauchen aufhören Zigaretten ?

Ich wollte euch mal fragen wie ich es hinkriege das meine Mutter aufhört zu rauchen sie raucht seit sie 12 ist leider und sie ist jetzt 38 und ich möchte seit längerem das sie aufhört mit rauchen aber weiß nicht wie ich es hinkriegen soll

...zur Frage

Durch E-Zigaretten mit dem Rauchen aufhören?

Ich habe vor mir mithilfe einer E-Zigarette das Rauchen ab zu gewöhnen. Natürlich nur nach und nach.. Deswegen habe ich für's Erste 2 Sorten E-Liquids a' 10ml bestellt, eine ohne Nikotin und eine mit 18mg.

Sind diese 18mg Liquids stärker als normale Z. zu rauchen?

Ist eine E-Z. auf dauer teurer als normale Z.?

Könnt ihr bitte dazu schreiben ob ihr raucht und wenn ja, was und wie lange?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?