An wie viel Tabak stirbt man wenn man es isst?

2 Antworten

Hi,

die Dosen werden sehr unterschiedlich angegeben.

2014 legte Bernd Mayer von der Karl-Franzens-Universität in Graz den Wert auf über 500 mg. (Wikipedia)

Es wären ca. 2 1/2 Schachteln Zigaretten die man auf einmal essen müsste.

Bei Kindern liegt der wert jedoch niedriger. Dennoch würde es, so denke ich, unter normalen Umständen nie soweit kommen, da es zum Einen nicht schmeckt, zum Anderen aber auch zu starkem Unwohlsein kommt, Erbrechen, Unruhe, etc.

Dazu kommen dann Unterbrechungen von Nervenimpulsen (Ganglienblocker), Schwäche, Schwindel, Bluthochdruck in den Nieren usw.

Was möchtest Du wissen?