an wen zahlen die einwohner von der antartis steuern?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da lebt niemand. Es gibt nur Forschungsstationen.

Kreili 29.09.2009, 14:42

wiki:Die Antarktis hat keine Bevölkerung im eigentlichen Sinne. In den über 80 Forschungsstationen leben jedoch im Sommer ca. 4000 und im Winter ca. 1000 Menschen, wobei die genaue Anzahl stark variiert. Allein auf der größten Station, McMurdo, lebten im Juli 2005 (also mitten im antarktischen Winter) 79 Frauen und 162 Männer.

0
maxcolonia 02.10.2009, 19:20

nartürlich gibt es dort Einwohner (Uhreinwohner)

0

Da leben nur ein paar Dutzend Forscher, und zahlen an ihr jeweiliges Heimatland Steuern (würde ich vermuten).

Uweles 29.09.2009, 14:40

Stimmt! Der Weihnachtsmann lebt schließlich am Nordpol!

0

Ich glaube da gibts keine.

gar nicht weil die antarktis keine einwohner hat bis auf pinguine und ein paar polarforscher

Pinguine zahlen keine Steuern

vieleicht an garkeinen

oder an Russland

Die Pinguine lachen schon. :-)

Was möchtest Du wissen?