an wen wenden bei Essstörung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Du brauchst eine Therapie, Dein Kopf steckt noch voll in der Magersucht. und : Eltern, Lehrer, Freundeskreis - alle sollten versuchen zu helfen. Alleine kommt man da in der Regel nicht raus. Alles Gute.

Ich habe vergesser zu erwähnen das ichgerade mal 16 bin. Ich mmöchte nicht das meine Eltern das mitbekommen und einen Psychiater kann ich mich nicht leisten. Ausserdem handelt es sich ja nicht direkt um Magersucht.

Am sinnvollsten wäre es ja sich an einen Fachmann, also einen Psychiater, zu wenden. Dieser kann dir besser helfen als jeder Laie im Internet, da dieser nunmal das nötige Wissen besitzt und sich mit dir persönlich befassen kann.

Dann solltest du zunächst einmal mit deinem Hausarzt darüber reden. Er wird dann bestimmt weitere Maßnahmen veranlassen.

Was möchtest Du wissen?