An wen soll ich mich mit meinem Buch wenden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey toll das du so viel interesse am schreiben hast ! Solltest du über achtzen sein kanst du kopien des buches an verläge schiken und wenn es dehnen gefällt zahlen die dir ne abfindung für die rechte und lassen es druken allerdings kanst du rechte auch behalten dann kriegst du teile des geldes die die der verlag verdient .

Wenn du minderjärig bist kannst du es auch so versuchen allerdings würde ich das nicht tuen denn da du dann noch keine verträge machen darfst muss alles über erwachsene laufen und die kassieren dann das geld

(http://www.wagner-verlag.de/autoren_ges.php) versuchs mal hier . Dein Aschaki ;-)

Ps ich würde mich reuen wenn du mir eine kopie des buches schikst.,

Du kannst dein Buch bei Amazon Kindle veröffentlichen. Der Vorteil, solange du nichts Copy & Paste kopiert hast, wird dein Buch angenommen. Und das tolle ist, amazon übernimmt das komplette Marketing solange du gut positioniert bist, also gute Rankings hast. Ich habe mir folgende Anleitung gekauft: http://goo.gl/bQlXvN mittlerweile verkaufe ich 5 - 10 Exemplare von jedem meiner Ebooks Pro Tag

Du kannst es direkt an Verlage schicken, erwarte aber nicht zuviel, denn das geschieht massenhaft und wie die Kriterien sind, das weiß nur der jeweilige Verlagsgott.

Zur Verbesserung kann man es noch lektorieren lassen, Profiarbeit ist sehr teuer - gib es doch mal drei von deinen Freunden und bitte sie um diesen Gefallen, vielleicht gibts neue Ideen, Anregungen und auch Kritik und Lob...

Sollte ja nicht daran scheitern, dass die erste Seite schon gleich ein Reinfall ist (bitte ohne Wertung verstehen, ich kenne dein Buch ja nicht).

Selbstvermarktung im Internet ist auch eine Idee - kann aber zäh werden.

Hey :) also eine freundin von mir hatte das gleiche problem und sie hat das ganze an die redaktion der zeitschrift " Mädchen" geschickt und die haben das dann an einen verlage weitergelietet und die haben das buch dann veröffentlicht :)

Kannst das ja auch mal versuchen :) Liebe Grüße =)

Ok, danke für den tiP!

0

Wie wär´s mit einer Literaturagentur/ mit einem Literaturagenten?

Du kannst auch dein Buch im Internet als Book On Demand veröffentlichen. Wenn´es häufig angefragt wird, melden sich die Verlage von ganz alleine bei dir. Toi, toi, toi :-)))

Was möchtest Du wissen?