An wen muss der Fahrzeugbrief gesendet werden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Käufer wird zwar theoretisch mit vollständiger Bezahlung Eigentümer, aber die Sicherungsrechte (Sicherungseigentum) gehen an den Bürgen über - damit auch der Fahrzeugbrief.

hallo

nicht böse sein !! mirrrrr brummt der schädel !! so etwas habe ich noch niemals gehört oder praktiziert

gruss mike

wo gibts denn so eine komplizierte finanzierung??

ich glaube hier geht es um eine Leasingfinanzierung und bei Leasing ist der "Käufer" am Schluss nicht Eigentümer, daher auch kein KFZ-Brief.

Um eine korrekte Antwort geben zu können, muss man die Fakten kennen.

0

Was möchtest Du wissen?