An wen kann ich mich wenden, wenn ich eine bipolare Störung diagnostizieren möchte?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

dafür gibt es ärzte, psychiater und psychotherapeuten, und psychologen.

Wieso möchttest du Bipolar sein.Mit dieser Einstellung solltest du dich auf keinen Fall ins psychiatrische System begeben, es sei denn du willst viel Zeit im Krankenhaus/häuser verbringen.Ärzte haben etwas gegen kompetente Patienten.Gehe ergebnisoffen zu Arzt und wenn der auch zu der Diagnose gelangt, OkAY.

Moment. Das müsste doch schon diagnostiziert worden sein, sonst wüsstest du ja nicht, dass du an sowas leidest? Oder steht das so im Netz?

Na da musst du zum Psychologen. Ohne eine vorrangegangene Therapie ist da aber nicht einfach eine Diagnose rauszuholen.

Du kannst gar nichts diagnostizieren. Das kann nur ein Arzt/Psychologe.

aha, du bist also schon Arzt! Dann diagnostiziere das doch! Oder diagnostizieren LASSEN?

Nu dann ab zum Psychater. Aber auf bischen Wartezeit einstellen.

wofür brauchst du die denn?

Was möchtest Du wissen?