An welcher Uni Medizin mit 1,5 studiren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So jetzt mal ne richtige Antwort: Du hast sehr realistische Chancen an einer deutschen Uni zu studieren, allerdings nicht ohne Umwege! Entweder machst du den Medizinertest, damit könntest du den Schnitt, wenn du wirklich gut bist, auf 1,0 lenken (gut vorbereiten!!!!) oder du machst ein FSJ, damit könntest du theoretisch auch auf 1,0 kommen, da solltest du dich aber selber mal erkundigen! Oder du machst beides! Es ist auf jeden Fall möglich, man kann aber auch daneben langen!

jamess96 14.06.2014, 18:19

Super vielen Dank für deine Antwort.

0

Bewirb dich da, wo du hinmöchtest. Der Schnitt für Medizin muss im allgemeinen wirklich sehr gut sein, so, dass es wahrscheinlich ist, dass du nicht direkt genommen wirst. Aber mit 1,5 hast du da auch maximal 1-2 Wartesemester und dann bist du drin. Am besten erkundigst du dich aber mal im Netz über die einzelnen Uni, ich kann mir z.B. vorstellen, dass es in Heidelberg sehr schwer werden könnte.

Wie hast du denn so dein Abi geschafft , dass du nicht

den NC für Uni's herausfindest in denen man Medizin studiert ?

pw

jamess96 14.06.2014, 18:20

Mir ist klar dass ich nicht durch die Abibestenquote rein komme daher ist der NC für mich irrelevant.

0

Was möchtest Du wissen?