An welchen Monaten kommt der kaminkehrer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr zuständiger Bevollmächtigter Schornsteinfeger muß Ihnen einen Feuerstättenbescheid ausgestellt haben, in dem steht wannn Sie welche Arbeiten durch einen zugelassenen Kaminkehrer durchführen lassen müssen. Das kann der zuständige Bevollm. Kaminkehrer sein, kann aber auch ein von ihnen beauftragter Kaminkehrer Ihrer Wahl sein, dann müsssen Sie fristgerecht ihrem zuständigen Bevollm. Kaminkehrer die Bescheinigung über die Durchführung der Arbeiten zukommen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann dir keiner sagen, er meldet sich paar Tage vorher an, so sollte es sein. Das können zwischen 1 u 3 - 4 Besuche im Jahr sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?