An welchen Kosten,außer dem Kindes Unterhalt, muss sich der Ex Partner beteiligen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Davon habe ich noch nie etwas gehört und glaube mir, ich kenne so einige alleinerziehende Mütter! Es besteht gesetzlich Anspruch auf monatlichen Unterhalt, aber für einmalige Anschaffungen oder Sonderausgaben ist mir nichts bekannt. Das liegt dann wohl im Ermessen der Eltern ob sie eine Vereinbarung treffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell stimmt das. Durchgesetzt bekommst Du es selten, da der Ex auch nicht mehr zahlen muß als er "kann". Eine trockene Zitrone kannst Du nicht ausquetschen...

Für alles, was nicht zum "normalen" alltäglichen Bedarf gehört, müßte er mit geradestehen. Privatschule gehört da natürlich allenfalls dann zu, wenn die aus irgendwelchen Gründen erforderlich ist, oder wenn Ihr bei gemeimsamem Sorgerecht z.B. diese Entscheidung gemeinsam getroffen habt. Beim Kieferorthopäden mußt Du dann hinterher natürlich auch die Rückzahlungen entsprechend mit ihm teilen, wenn er sich beteiligt. Klassenfahrten können auch zu diesen außergewöhnlichen Aufwendungen gehören...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YJYjY
22.06.2011, 15:47

Aber wenn das Kind auf Klassenfahrt ist, dann entfallen die Kosten für Unterkunft und Verpflegung zu hause - zumindest für diesen Zeitraum! Rechtlich würde also die Mutter keinen Anspruch haben auf Sonderzahlungen. Auch was die Zahnspange betrifft ist der Vater zu nichts verpflichtet. Ich denke, die Düsseldorfer Tabelle wird schon so berechnet worden sein, das der Unterhalt einen geringen Teil enthält für Sonderausgaben. Die müssen dann ggf. monatlich angespart werden um dann eventuell daraus eine Klassenfahrt anteilg zu finanzieren.

0

Sonderbedarf sind außergewöhnliche finanzielle Belastungen des Unterhaltsberechtigen weder Klassenfahrten noch Privatschule sind Sonderbedarf. Kieferorthopädische Behandlungen nur was die Kasse nicht zahlt, damit sind aber nicht die 20% gemeint die man wieder zurück bekommt. Klassenfahrten kann man ansparen, denn du bekommst ja auch noch Kindergeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?