An welchem Ort kann man einen Fotoshooting machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zuhause bei dir im Wohnzimmer ;-) Bei der Fotografie kommt es auf gutes Licht an und nicht auf die Location!

Naja - spring in's kalte Wasser :D

Kauf 2-3 YongNuo YN-460 II, Lichtstative, Schirmneiger und Schirme Ein 2er Set wäre für unter 200 EUR zu haben und du hast ein mobiles Blitzsetup...

Fotografie bedeutet übersetzt ja "mit licht malen" und damit kannst du mal Licht so setzen wie du willst... Blitzfotografie ist zwar die Königsdisiplin bietet dir aber unendlich viele Möglichkeiten für jedes Motiv.

Ein Blitzbelichtungsmesser kann noch sehr hilfreich sein: Bei Idealo kannst du mal den Interfit INT 410 suchen... Der ist gut, sehr günstig und reicht für den Anfang voll auf.

Dass Ding hab ich selber, es ist supereinfach und funktioniert gut und sehr günstig!

Damit kann man die Blitze einmessen und muss nicht rumraten wenn man Blitzt. Automatiken mit TTL sind für entfesseltes Blitzen teuer und die YN 460 II sind ohnedies rein manuelle Blitze.

Weiters findest du hunterte Tutorials zu Blitzfotografie auf Youtube..

Umkreis?

Deutschland: Starnberger See, Brandenburger Tor, Kölner Dom Europa: Eifelturm, Big Ben, Sagrada Familia Welt: Pyramiden Ägypten, Chinesische Mauer, Maya-Tempel, Shanhai-Skyline

  • Badeklamotten: am Strand

  • Outdoor-Plünnen: bergiger Hintergrund

  • Freizeit-Plünnen: Wald & Wiese

  • Anzüge, Kleider, Kostüme: Innenstadt Frankfurt/Main, mit Blick auf den Deutsche Bank-Turm.

drehen wir die frage um - wen/was/wie willst du photoraphieren?

Ein Portrait vor unifarbigen Hintergrund.Die einfachste Location mit einem hohen Anspruch.

Was möchtest Du wissen?