An welchem Gewässer in Deutschland kann man schönen Urlaub machen ohne Marienkäferplage?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Sicher bist Du da nirgends und es ist ja meistens nicht mehr der uns gewohnte Marienkäfer sondern eine asiatische Variante - der Harlekinkäfer. 

welt.de/wissenschaft/umwelt sagt dazu  : 

 

Unterscheiden lassen sich die Marienkäferarten auf den ersten Blick nur schwer. Erst beim genauen Hinschauen erkennt man eine M-förmige dunkle Zeichnung auf dem Halsschild der Asiatischen Art, die in Farben von Hellgelb bis Rot vorkommt und unterschiedlich viele Punkte trägt.

Leider ist der sogar bissig - alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

marienkäferplage? das is ja mal cool :D
also ich hab ja eher mit so nervigen insekten wie etwa bremsen oder mücken oder wespen probleme. aber marienkäfer? 

an sich denk ich kann man nicht pauschal sagen wo es davon weniger gibt. die mögen unser klima nunmal :) aber an der nordsee sollten die meines erachtens weniger sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hauseltr
18.02.2016, 11:34

Eine "Marienkäferplage" kann  es geben, wenn es nicht genügend Blattläuse gibt. Dann gehen die hungrigen Marienkäfer auch an Säugetiere.

0

http://www.leipzigerneuseenland.de/

Obs da aber keine Marienkäfer gibt, kann niemand garantieren. Du musst wohl nur zur richtigen Zeit fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ostsee da gibt es viele schöne Strände oder am Bodensee. 

Bei Berlin der Schamützelsee ist im Sommer auch sehr schön 

War an beiden Orten letzten Sommer aber mit wenig Marienkäfer. Fast gar nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Saaletalsperren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?