An welche Stelle muss man sich wenden, um festzustellen, ob ein vollstreckbarer Titel vorliegt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Unterhaltstitel wird vom Jugendamt oder vom Amtsgericht am Wohnort des Kindes, für den er beantragt wird, ausgestellt (im Beispiel Hamburg). Gepfändet wird dann vom Gerichtsvollzieher im Amtsgericht des Schuldners (hier Berlin).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei jedem Amtsgericht gibt es einen Schuldnerdatei.

Unterhaltsschulden erfährst du über das zuständige Jugendamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?