an was starb die frau von Christoph Kolumbus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirklich viel scheint man über diese Frau nicht zu wissen. Außer einem französischem Text habe ich auch nichts gefunden.

http://www.espagne-facile.com/christophe-colomb/296/

"Felipa meurt peu de temps après la naissance de leur seul fils, Diego Colomb, qui est né en 1480 sur l’île Madère"

Sie starb also kurz nach der Geburt des Sohnes Diego der 1480 auf Madeira geboren wurde.

Woran genau, keine Ahnung, aber vielleicht hilft das ein wenig weiter

Filipa Moniz Perestrelo ging am 16. September 1490 erneut in das Kloster Santos, das dem Orden Santiago de Espada gehörte.Sie kann demnach nicht nach der Geburt von Diogo (Diego) verstorben sein.

Woran sie starb und wann sie genau starb, ist noch nicht bekannt, denn der Orden, und das Kloster sowieso, legten Wert auf Verschwiegenheit.

Die Theorie des Todes nach der Geburt des Sohnes Diogo (Diego) verbreitete man, weil lange Zeit keine Dokumente über sie gefunden worden waren. Man sucht immer noch nach Dokumente die den weiteren Lebenslauf (nach 1490) dokumentieren.

Was möchtest Du wissen?