An was könnte das Grafik-Problem liegen?

3 Antworten

Zwischen Spielen und Netflix gucken liegt eine kleine Welt der Anforderungen, je nach Spiel. Und ich glaube ehrlich gesagt nicht, daß dein altes System mit einer diskreten Grafikkarte weniger Leistung gebracht hat - eher deutlich mehr, was den Grafikteil betrifft. Abgesehen davon fehlen einfach Infos - welche Spiele? Ruckeln auch andere Videos (Youtube, Offline-Videos)? Was läuft noch im Hintergrund?

Welche Hardware wird benutzt? Ist der Kühler Boxed(mitgeliefert)?

13

Die alte Grafikkarte ist nicht diskret! ich hab jetz keine lust mehr, mich damit zu beschäftigen, lass das erstmal so laufen, bis die grafikkarte da is.. dann mal sehen

0

Die Intel Treiber neu installieren
Und Chipsatz

Liegt vielleicht am Internet

13

nein, wenn ich offline spiele, hab ich das genannte Problem auch. Die Internetleitung ist von Unitymedia und schnell.

0

Warum hängt PUBG bei mir?

Guten Abend,

folgendes Problem: Ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen PC gekauft (selbst gebaut) und auf Steam das Spiel Player´s Unknown Battleground (PUBG) geholt.

Das Spiel startet normal, alles funktioniert, allerdings gibt es in den Runden extreme FPS-Drops / -Schwankungen (1 - 80 FPS), obwohl ich deutlich über den empfohlenen Systemanforderungen des Spiels liege. Ich habe die Grafik schon auf Mittel gestellt, es laggt immer noch.

Treiber sollten alle installiert sein (GPU-Treiber auf jeden Fall).

Was kann ich dagegen machen?

---

Meine Systemdetails:

  • Windows 10 Pro x64
  • CPU: Intel Core i7 8700K (6 Kerne / 16 Threads @ 3,7 GHz)
  • GPU: Nvidea GeForce GTX 1060 6 GB
  • RAM: 16 GB DDR4
  • Mainboard: ASRock Z370 Extreme4
  • Internet: Per dLAN ("aus der Steckdose"), 50 MBit/s

---

Vielen Dank!

...zur Frage

Photoshop Pinsel wird durch Wacom Pen verschoben?

Hallo erstmal :)

Kurze Vorgeschichte: Letzte Woche habe ich auf meinen Rechner das Update von Win 7 auf Windows 10 installiert. Danach habe ich mir die Aktuelle Photoshop CC Version und den aktuellen Treiber für das Wacom Intuos installiert.

Nun habe ich folgendes Problem: Wenn ich in Photoshop mit dem Grafik-Stift zeichnen will, wird mir stattdessen das Bild in der horizontalen und vertikalen verschoben. Gelegentlich zeichnet er jedoch, dennoch kurz einen Strich aber dies wirkt mehr zufällig.

Könnte es an einer Grafikstift-Einstellung in Windows 10 liegen?

(Ich habe es auch bereits mit einem älteren Treiber versucht, hat jedoch nichts genützt.)

Könnt Ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Oder braucht Ihr noch einige Infos?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruss Timothy.RAW

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?