An wanderung Fasten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Da gibt es immerhin Lehrer die um ihre Schüler kümmern. Bei uns gibts Lehrer, die ihre fastenden Schüler zum Dauerlauf zwingen wollen, obwohl offensichtlich ist, dass das nicht so gut ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Lehrer hat recht! - Du kannst sogar dankbar sein, einen solchen fürsorglichen Lehrer zu haben, denn er will nur verhindern, dass du bei der Wanderung möglicherweise wegen Flüssigkeitsmangel und körperlicher Schwäche einen Kreislaufkollaps erleidest.

Zudem musst du an diesem Tag nach mehrheitlich geltenden islamischen Regeln auch nicht fasten, denn du befindest dich aus Sicht der Muslime in einem "Land der Ungläubigen" und dort gilt die Einhaltung deren Gesetze vor islamischen religiösen Regeln. 

Die Teilnahme an einer Schulwanderung gehört darum mit zu den Pflichten, es sei denn man wäre gerade "fußkrank".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wanderst,kannst ! deshalb nicht fasten.Oder Du fastest,und bleibst zu Hause.Oder Du bist ein Muslim der weis,das Du Dich nach Koranlehre in nichtmuslimischem Gebiet aufhältst,Dich "auf Reisen" befindest.Dort sind alle Erleichterungen erlaubt,wenn es der Anstand,die Sitte,hier auch Deine Gesundheit (Nierenversagen,Hitzschlag etc) erfordern.Wann beginnen Muslime mal zu denken,das eigene Hirn zu gebrauchen als nur stur die Grundverse zu beten und zu verinnerlichen?Beste Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat völlig Recht. Und- er hat die Verantwortung für seine Schüler. Wenn du aus den Latschen kippst muss letztendlich die ganze Klasse darunter leiden und hat evtl. einen versauten Wandertag durch solchen Unsinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dir einbildest, fasten zu müssen, wirst Du am Wandertag nicht teilnehmen, sondern in der Schule am normalen Unterricht in einer anderen Klase dabeisein.

Dein Lehrer trägt die Verantwortung für Dich und hat völlig recht, wenn er Dich wegen einer möglichen Gesundheitsgefährdung nicht mitmachen läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer eine anstrengende Arbeit hat, ist vom Fasten befreit. Die Schule ist derzeit deine Arbeit und eine Wanderung ist anstrengend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FatihBa
23.06.2016, 12:21

So was ist mir nicht bekannt

0
Kommentar von oli66
23.06.2016, 14:40

Quellen? Woher hast du das?

0

Esselamu alejkum

Ja an diesem Tag musst du fasten .
Sei doch froh das dir dein Lehrer die Gelegenheit gibt nicht mit zu gehen und zu fasten , finde ich toll von ihm .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FionaLeber
23.06.2016, 23:32

Wieso muss ich an diesem tag fasten? (Die shule ist momentan wie meine arbeit und wens anstrengend ist muss man doch ned?

0
Kommentar von FionaLeber
23.06.2016, 23:43

Ich suche keinen ausweg nur habe ich heute untershrieben dass ich nicht fasten werde weil sie mir das so erzählt haben . Sie haben gesagt es ist obligatorisch dieser ausflug dies das undso und das ist schule du musst dabei sein undso und ich hätte nur eine möglich keit nicht zu gehen die währe ich muss VON HEUTE AUF MORGEN eine Schnupperwoche finden und das ist sogut wie unmöglich.

0
Kommentar von FionaLeber
23.06.2016, 23:48

Habe ich ned nachgeffragt  habe mich nicht mal getraut...

0
Kommentar von FionaLeber
23.06.2016, 23:55

Danke!!!Beste Antwort echt ,respekt:) vielen lieben dank und gute nacht

0

FASTEN IST SCHWACHSINN

Aber jetzt zu deiner Frage:
Dadurch das es eine "Reise" ist die deinen Körper mehr beansprucht als ein normaler Tag darfst du auch laut dem Koran etwas trinken & essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, brauchst du nicht. Nimm ausreichend zu trinken mit, damit du nicht umkippst. Dein Lehrer hat völlig Recht. Sei froh, dass er sich Sorgen um dich macht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FionaLeber
23.06.2016, 11:35

Sind sie muslim und oder kennen sich aus?

0

Was möchtest Du wissen?