An Valentinstag getrennt fortgehen?

16 Antworten

Hey,

Findet ihr es blöd getrennt fortzugehen an Valentinstag? Ist das ein schlechtes Zeichen für die Beziehung?

Mach dir doch deswegen keine allzu großen Gedanken. Es gibt Paare, die den Valentinstag überhaupt nicht feiern.

Mach dir doch einen schönen Abend mit deiner Freundin, sofern es für deinen Freund auch in Ordnung ist.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

LG Markus

Findet ihr es blöd getrennt fortzugehen an Valentinstag?

Nein

Ist das ein schlechtes Zeichen für die Beziehung?

Nein, denn wenn es eines wäre, dann wäre die Beziehung so oder so im Eimer

Wäre es besser wenn ich warte bis er spät Abends nachhause kommt und wir uns noch einen schönen "Restabend" machen?

Wenn du es so möchtest.

Was würdet ihr tun?

Ich würde machen worauf ich gerade Lust habe und wenn das ein Treffen mit Freunden ist, dann ist es halt so.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht wieso du zweifelst. Er ist weg, also kannst du natürlich auch gehen. Solange du ihm natürlich Bescheid sagst, und nicht betrügen tust oder so. Ich meine, nur weil Valentinstag ist, heißt es nicht, dass man den auch zusammen verbringen muss.
Also ich würde mit der Freundin mitgehen.

Ihr könnt euch auch noch morgen einen schönen Tag/Abend machen oder auch nächste Woche. Hauptsache ist, dass ihr beide wisst was ihr von einander habt und euch liebt. Der Tag spielt dabei gar keine Rolle. :)

Mach dir einfach auch einen schönen Abend mit deiner Freundin, die wird sich sicher freuen.

Natürlich ebenfalls weggehen und Spaß haben! Dein Partner hat beim Schachspiel bestimmt ebenfalls seine Freude! Und Valentin hat nie gesagt, dass frau sich an diesem Tag/Abend langweiligen soll. ;)

Du kannst ja so nach Hause zurück kommen, dass du vor ihm wieder da bist und ihr macht euch dann noch noch einen schönen "Restabend". ;)

Was möchtest Du wissen?