AN STUDENTEN UND AZUBIS Wie viel Geld braucht ihr zum Überleben in einer eigenen Wohnung mit Auto etc.?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ohne Auto kommt man je nach Wohngegend und oder ob man nur ein Zimmer hat mit ca. 600 € aus. Dann halt noch Versicherung, Sprit und Steuern für das Auto berücksichtigen.

Das Auto kann ja z.B. als Zweitauto angemeldet sein und ist dann oft billiger als wenn z.B. ein Fahranfänger eine eigene Versicherung abschließt.

Verdient man z.B. 700 € netto in der Ausbildung und ist 18, kann man einen Abzweigungsantrag für das Kindergeld stellen.

In manchen Fällen ist auch Wohngeld möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoshigaki
28.03.2016, 20:09

Ne Wohnung kostet mich 300-400€

Auto ist über die Eltern drinne.

BU-Versicherung wird von VW gestellt

Haftpflicht kostet mich ca 20€ pro Monat

Ich habe mit Kindergeld 1100€ im Monat zur Verfügung.

Des müsste schicken oder?

0

Was möchtest Du wissen?