An New York Experten: East Village oder Williamsburg?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich wohne in der East Village und kann es nur empfehlen!! Die U-Bahn nach Brooklyn zu nehmen ist kein Ding - braucht vielleicht 20 Minuten. 

Die East Village ist direkt neben Union Square, welches das Zentrum ist, wodurch so gut wie alle U-Bahn-Linien fahren. D.h., aus Union Square kannst du direkt in so gut wie jeden Stadtteil Manhattans fahren.

Zu Fuß könnt ihr aus der East Village bequem nach Soho, Noho, Nolita, Chinatown, Little Italy, West Village, Gramercy, Tribeca, etc. laufen. 

Es gibt einen Überfluss an Bars - das billigste Angebot, was ich bis jetzt erlebt habe, waren $4 Getränke, aber mehrere aufregende Rooftop-Bars (die allerdings teuer sind) sind auch zu Fuß erreichbar. 

An jeder Ecke findet ihr mehrere Cafés, die nicht Starbucks sind! Sind alle typisch "downtown Manhattan", d.h. etwas hipster - mit z.B. glutenfreiem Gebäck und Mandelmilch zur Verfügung.

Williamsburg ist cool, aber ich stimme für die East Village!! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?