An Moslems: In welchem Land wollt ihr leben?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Türkei 39%
Saudi-Arabien 35%
Pakistan 9%
Emirate 9%
Katar 4%
Mauretanien 4%
Sudan 0%

3 Antworten

Saudi-Arabien

Uhh seeehr schwierige Wahl zwischen Saudi Arabien und Türkei..hab jz Saudi Arabien gewählt..aber war n sehr sehr knappes Kopf an Kopf rennen. Beides tolle Länder. Über die übertrieben viel Schwachsinn erzählt wird. Bspw. Die Situation mit den Frauen in Saudi Arabien. ich habe nun einige Saudis kennengelernt, die auch in Saudi Arabien leben. Auch weibliche Personen. Alle haben keine Probleme. Sie lieben ihr Land. Zurecht. Die Politik Saudi Arabiens ist zwar Schrott, da finde ich die Türkei um Welten besser. Dennoch ist Saudi Arabien ein gutes Land, welches seiner Bevölkerung immer mehr Türen öffnet. Man fühlt sich immer so krass wenn man sagt, dass Unis in Deutschland fast schon kostenlos sind. Dabei weiß man nicht, dass es in Saudi Arabien bspw. Genauso ist.. von der niedrigen Kriminalitätsrate dort und sowas ganz zu schweigen. Nur Auto fahren würde ich in Saudi Arabien erst, nachdem ich hier 20 Jahre Erfahrung auf der Straße gesammelt habe 😂

Ich hätte noch viel entschlossener Saudi Arabien gewählt, wenn sie keine Steuern eingeführt hätten. Das wäre n Paradies für mich..Haben sie aber leider vor einiger Zeit eingeführt. Wollen ja weniger abhängig vom Öl werden und so.

WEDER NOCH, sondern in Deutschland,

weil sie hier bei den Christen mehr Freiheiten und ein schöneres Leben, verbunden mit Arbeit, Wohlstand und sozialer Sicherheit haben.

Bei evtl. Straftaten sind die Strafen nicht so hoch, weil hier in Deutschland niemand gesteinigt oder gefoltert wird. Die Bewährungsstrafe ist bei unseren laschen Gerichten wahrscheinlicher.

weil sie hier bei den Christen mehr Freiheiten und ein schöneres Leben...

Wer sagt das? Ich hatte in Syrien ein schöneres Leben als in Deutschland.

1
@Bts10a

Wohl, weil seine eigenen Leute ihn an die Wäsche wollten.

1
@Bts10a

Vermutlich weil er es jetzt kein schöneres Leben hätte. Vielleicht liegt es an persönlichen Gründe oder der allgemeinen Lage dort. Er sagt ja auch „hatte“ und nicht „(hatte und) hätte“

1
@Bts10a

Hmmm warum wohl. Noch nicht mitbekommen, was in Syrien abgeht?

3
@Muslimhelper

Tja, wenn ich Landkarten richtig lesen kann, dann sind doch noch einige Länder zwischen Syrien und Deutschland, sogar Länder in denen der Islam besser respektiert wird wie bei uns Ungläubigen

2
@Krieg82

Kenne mega viele, die ähnliches gesagt haben. Leute aus Syrien und dem Irak. Sie alle meinten, dass sie dort n viel schöneres leben hatten. Dass man das deutsche staatsoberhaupt hier Öffentlich kritisieren darf, bringt nicht so viel Glückseligkeit, wenn die Leute einfach nicht so warmherzig sind wir in der Heimat sind und die Umgebung einem nicht gefällt..

2
@Bts10a

Er hat aber nur über Syrien geredet, möglicherweise ist seine Familie dort oder es ist einfach seine Heimat.

Kein Grund, ihn gleich zu verhören.

0
@RosenBluete0

Sicher dass der Kommentar an mich gerichtet war? Ich stimme dir doch in allen Punkten überein.

1
@RosenBluete0

Oh ich sehe es auch jetzt. War vllt n Fehler in der App oder so. Da stand vorher mein Name lul

2
@Khaled706

Dann weg mit dir ! Ich bezahl dir sogar dein Reiseproviant....

1
@Khaled706
Und warum bist du dann hier?

Weil der Westen unbedingt ... (wollte?), dass Syrien zerstört wird.

1
@kaufi
Dann weg mit dir ! 

Wohin? Ich gehe erst, wenn das Land wieder gebaut wird. Ich habe das Land nicht zerstört, diejenigen, die es zerstört haben (z. B. Deutschland, aber es gibt auch andere Länder, die eine größere Rolle gespielt haben als Deutschland), müssen es bauen.

3
@Krieg82
Vllt nur du

Nein, ich kenne Leute, die trotz des Krieges lieber in Syrien bleiben.

2
@Bts10a
Und warum bist du dann hier?

Ganz so freiwillig war das nicht. Wenn ich in Syrien wäre, dann müsste ich zur Armee. Wenn ich bei der Armee wäre, dann müsste ich vielleicht Leute töten oder ich werde getötet. Beides wollte ich nicht, deswegen bin ich hier.

1
@Khaled706

Es ist die mittelalterliche Brutalität in euren Köpfen, die dieses Land zerstört haben. Aber wie üblich wird immer auf den Westen gezeigt. Das Volk wehrt sich, weil die ganzen arabischen Regierungen es nicht begriffen haben wie man ein Land regiert und ihre Völker unterdrückt und Väternwirtschaft walten lässt ! Ich sag wie es ist. Die ganzen muslimischen Länder sind ein Saustall sondersgleichen....deshalb flüchten auch viele Menschen die kein Krieg haben...wie z.B. Marrokaner......

0
@kaufi
Es ist die mittelalterliche Brutalität in euren Köpfen, die dieses Land zerstört haben. 

Der Westen wollte Syrien und andere arabische Länder zerstören. Also IHR habt mein Land zerstört. Jetzt müsst IHR um mein Land kümmern. Das ist EURE Pflicht.

https://youtu.be/hN-zLXsKaQY

Mehr Infos:

https://youtu.be/wRWQwM7FcVY

2
@Khaled706

Warum war dein Leben in Syrien besser als in Deutschland. Was gefällt dir hier nicht, was in Syrien besser ist?

Der Westen wollte Syrien und andere arabische Länder zerstören.

Es gibt ein Buch. Das heißt: Der schmutzige Krieg gegen Syrien von Tim Anderson.

1
@verreisterNutzer

Schön, dass es dieses Buch gibt. Aber was muss man es gelesen haben? Weil ich habe genug Bücher über Syrien.

1
@Bts10a

In Marokko hatte ich auch ein schöneres Leben als in Deutschland.

1
@verreisterNutzer

Ich mag Orientalische, Arabische Länder, Früher hatte ich in Marokko ein Haufen Freunde, Konnte jeden Freitag in die Moschee Casablanca gehen.

2
@Cemil704

Warum lebst du in Deutschland? In Deutschland kannst du auch in die Moschee gehen und Freunde finden.

1
@verreisterNutzer

Ich wollte nicht nach Deutschland, Meine Eltern wollten in Deutschland ziehen um zu studieren und um zu arbeiten.

0
@Cemil704

Achso. Du könntest irgendwann zurück nach Marokko oder in ein anderes Land. Dort wo es dir gefällt.

0
@verreisterNutzer

Auch das Buch von Jürgen Todenhofer "Die große Heuchelei" kann ich stark empfehlen zu dem Thema. Es geht darum, wie der Westen den nahen Osten ruiniert hat. Sehr viele Informationen drin, die man sonst kaum irgendwo bekommt. Jürgen Todenhöfer reist seit Jahrzehnten selbst in solche Krisengebiete und kriegländer. Und er hat die Heuchelei des Westens erkannt. Als deutscher, ehemaliger CDU Politiker.

1
weil sie hier bei den Christen mehr Freiheiten und ein schöneres Leben, verbunden mit Arbeit, Wohlstand und sozialer Sicherheit haben.

Völlig Subjektiv Pauschalisierung die zeigt dass du gar nicht weißt wie das Leben in anderen Ländern ist.

Die Vermutung liegt nahe dass du es lediglich aus den Medien oder dritten entnimmt, die grundsätzlich negativ im allgemeinen darüber reden.

3

Will in Deutschland bleiben weil meine Familie (bzw ein Teil ) , meine Freunde usw hier leben . Und weil ich hier ein Zuhause habe . In einem anderen Land müsste ich erstmal ein Haus kaufen/Wohnung mieten . Anmeldungen usw . Eine Schule finden für mich . Usw . Ist mir zu viel Arbeit .

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Bin Elhamdullilah gläubiger Moslem

Hat man dir auch ein Haus und ein Auto versprochen? Da sieht man's wieder: den Ungläubigen kann man nicht trauen.

0
@W18J66

Ich verstehe nicht was du meinst . Nennst du mich ungläubig? Oder was willst du jetzt?

1
@Demon01

Er meint du bist ein Flüchtling und hast dein Zuhause geschenkt bekommen. Er ist zu wenig intelligent um Texte zu verstehen. Er dachte, du hast hier alles geschenkt bekommen, nur weil du geschrieben hast "in dem anderen Land müsste ich dies und das kaufen", als hättest du es hier geschenkt bekommen. Wie man sowas derart missverstehen kann, kann ich dir nicht erklären. Vllt nh Mischung aus Hass, viel Medienkonsum und Rassismus.

0
@Muslimhelper

Achsoooo

leider können viele hier auf Gutefrage nicht richtig lesen und Texte verstehen 🙄

0

Was möchtest Du wissen?