An meinem vorderen Schneidezahn ist eine kleine Ecke abgebrochen,aber kein Karies, wird da auch gebohrt bevor eine Füllung drauf kommt ?

2 Antworten

Nein gebohrt wird nicht, aber der Zahnarzt muss die Oberfläche durch Abschleifen etwas aufrauen, da sonst der Kunststoff nicht richtig haftet. Wenn es nur eine kleine Ecke ist geht das relativ schnell auch wenn es nicht angenehm ist...

6

Machen die das abschleifen mit einem Gerät oder von Hand mit Abschleifpapier oder Zahnseide? 

0
11
@Daisy82

Schön wär's :/ Die haben ein Gerät dafür...aber eigentlich ist nur die davon ausgehende Vibration unangenehm. Normalerweise tut es nicht weh.

0

Ja es wird immer gebohrt, mal mehr mal weniger

6

Aber ist ja nur eine kleine Ecke vom Schneidezahn und kein Karies. 

An dieser stelle kann man nicht bohren,kann ich mir nicht vorstellen jemand anderes schreibt man bekommt das etwas glatt abgeschliefen und dann die Kunststofffüllung drauf  

0
22

Er muss zumindest leicht anbohren und schleifen, weil die Bruchstücke nie direkt so sind dass man ne Füllung einbringen kann

0
11
@Jiggy187

Wenn das Stück aber so klein ist, sind die Möglichkeiten es anzukleben begrenzt. Es ist dann nicht genug Haftfläche vorhanden, weshalb ein künstliches Stück an die "Lücke" angepasst und angeklebt wird.

0

Muss ich meine Weisheitszähne ziehen lassen?

Also ich war beim Zahnarzt und der hat gesagt ich müsste unbedingt alle 4 rausnehemen lassen, weil es wohl keinen Platz mehr in meinem Mund geben würde aber ich weiß nicht on ich es macvhen soll. Bald habe ich auch winen Termin beim Orthophäden. können siich meine Zahnreihen wirklich verschieben, wenn ich die weisheitszähne drin lasse ? 

Habe auch das Röntgenbild von mir hochgeladen.

...zur Frage

Ärzte helfen mir nicht. Große Lymphknotenschwellungen. Hilfe?

Hallo.. ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Versuche mich kurz zu fassen. Ich habe viele geschwollene Lymphknoten im Kopfbereich. Hals, Nacken u.s.w. Ich war oft in letzter Zeit bei meinem HNO deswegen, der hat auch immer einen Ultraschall gemacht und meinte die Lymphknoten sind zwar etwas größer aber oval, was gut ist. Er meint wohl auch dass alle noch unter einem cm groß sind, wobei er sich die im Nacken nie wirklich anguckt und ich empfinde die als größer. Ich habe ihn auf eine Biopsie angesprochen, weil man nur damit Gewissheit haben kann. Er sagt dass er denkt das würde keiner bei mir durchführen, denn wenn was schief gehen sollte müsste man beweisen dass die Biopsie einen Grund hatte, was bei mir anscheinend nicht der Fall ist. Ich war dann am Montag bei einer Onkologin, die nur zu mir ins Wartezimmer gekommen ist und kurz meinen Hals abgetastet hat. Mir wurde dann Blut abgenommen. Entzündungswerte sind unauffällig. MRT Thorax unauffällig. Röntgen der Zähne ebenso unauffällig.

Ja was soll ich sagen. Ich vermute wirklich dass ich Morbus Hodgkin habe. Was soll ich jetzt tun? Zu wem soll ich mich noch wenden? Alles was ich will ist einfach dass mich ein Arzt mal ernst nimmt deswegen und eine Biopsie veranlasst.

Danke an alle die sich die Zeit nehmen um mir Tipps zu geben.

...zur Frage

Wird der Zahn bei Karies immer rausgezogen?

Undzwar vermute ich das ich beim Schneidezahn Karies habe,es ist schwarz und sitzt unten seitlich an dem Zahnrand.Ich werde auch zum Zahnarzt gehen,nur mein Freund meinte das die den Zahn direkt rausziehen wenn der Zahnarzt da nichts machen kann,ich jedoch das er da vermutlich eine Füllung reinmacht,aber da es der Schneidezahn ist,wird es nicht angenehm >.< könnt ihr mir da vielleicht mehr dazu sagen? :/

...zur Frage

Ecke vom Schneidezahn abgebrochen..

Hallo, ich trage im Moment eine feste Zahnspange, da mein rechter Schneidezahn ein wenig krumm ist. Ich hab auch vor paar Monaten gemerkt das an der linken Ecke ein Stück abgebrochen ist, ich habe mir da aber nie sorgen darum gemacht, weil man es nicht so gut erkennen konnte. Jetzt wo der Zahn immer gerader wird, erkennt man immer mehr die abgebrochene Ecke(von der Ecke ist maximal 4mm abgebrochen, vielleicht auch weniger). Nun zur Frage:

Kann der Kieferorthopäde/Zahnarzt etwas machen, sodass man nichts mehr von der abgebrochene Ecke erkennt? Meine Zähne sind nämlich ein wenig gelblich und ich möchte nicht, dass man ein weißen Fleck auf dem Schneidezahn erkennt...

...zur Frage

KLEINE Ecke am Schneidezahn abgebrochen was tun?

Ich habe mir gestern an meinem Schneidezahn eine ganz kleine Ecke abgebrochen. Schmerzen habe ich soweit keine, sieht nur ein bisschen blöd aus. Was soll ich jetzt tun? Gibt es eine Methode, den Zahn für 2 Tage zu schützen, bis ich zum Arzt gehen kann? Danke schonmal im Vorraus

...zur Frage

Loch im Schneidezahn. Wie soll das behandelt werden?

Habe unten am Schneidezahn ein Loch. Dieses ist entstanden, als vor ca. 2 Jahren 'n Stück Zahn abgebrochen ist und dort vor kurzem Karies entstanden ist. Dieses Loch verläuft halt oben und nicht wie gewohnt vorne. Wie soll das behandelt werden? Jede Füllung würde doch irgendwann abbrechen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?