An mauer hängen geblieben?

 - (Auto, Kratzerentfernung)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich das richtig sehe ist der Schweller gar nicht so schlimm dran. Wenn du es selber reparieren willst dann musst du als erstes den Schweller und Kotflügel mit 240ger Nass-Schleifpapier anschleifen. Dann mit Feinspachtel glätten.

Den Kotflügel solltest du vorher aber etwas ausbeulen, sei vorsichtig damit, halte von Außen einen Hammer dagegen damit keine großen Beulen nach Außen entstehen. Danach ebenfalls mitFeinspachtel glätten. Am Kotflügel wirst du wohl zwei bis drei mal Feinspachtel auftragen müssen.

Den Feinspachtel immer gut austrocknen lassen ! Danach mit 400ter Nass-Schleifpapier bearbeiten. Der letzte Schliff sollte mit 1000er Nass-Schleifpapier erfolgen. Die Stellen mit Wasser gut abspülen und abtrocknen. Jetzt die Stellen grundieren. Nach Trocknung noch einmal mit 1000er Nass-Schleifpapiergroßzügig glatt schleifen.

Säubern und danach kannst du mit einer Sprühdose den Lack aufbringen. Gehe dabei nicht zu dicht an die Grundierte Fläche heran. Sprühe nicht bis an die abgedeckte Stelle am Kotflügel sondern lasse die Lackierung dorthin auslaufen. Das gleiche am Schweller, lasse dort auch die Lackierung auslaufen.

Da jetzt im Winter der Lack nicht so schnell trocknet lasse ihm Zeit dazu und gehe erst wenn es wieder warm ist mit Schleifpaste an den Farbauslauf um die Matten stellen glatt zu polieren.

Solltest du mit einer Reparatur warten bis es Wärmer ist kannst du zunächst das schlimmste mit Schleifpaste entfernen.

Viel erfolg.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Freut mich wenn ich helfen konnte und Danke für`s Sternchen.

0

Wenn das Auto älter ist ist das egal denn ein Auto ist zum fahren da und nutzt sich mit der zeit ab und bekommt auch Schrammen. Das sind doch nur Kratzer am Lack also man kann es so lassen denn es fällt unten kaum auf oder abschleifen und neu lackieren oder einfach mit der Spraydose in der blauen Farbe drübersprühen. Das kannst selbst machen braucht keine Werkstatt

Ich schätze mal 200-500€ werden da schon auf dich draufzukommen , fahre mal zu einer Werkstatt die auch Smart-Repair anbietet.

Woher ich das weiß:Hobby

chic. Ist denn was verzogen?

Und lohnt sich bei dem Auto eine Werkstatt?

Sonst würde ich es auspolieren und Farbpolitur aufbringen. Sollte das Auto es wert sein zum Smartrepair gehen. Schätze ca 100 Euro

100 euro sind wunschdenken

3
@Minerva78

stunden lohn 40 euro mindestens....sowas repariert man nicht in 2,5 stunden

material braucht man schließlich auch

0
@catweasel66

1,5 Stunden und es war fertig, Etwas Spachtel plus lacken. Trocken wars noch nicht, logisch. Aber das war die Arbeitszeit plus Material

0

kommt darauf an wo du hin gehst.. zwischen 100 und 500 euro..

Des unten ist halt ziemlich tief geht des trozdem

0
@smokey159

ja die arbeit ist nicht das teuere, das lackieren ist es.. das wird wenn möglich ausgebeult, ansonsten mit spachtel gearbeitet..die frage ist nur wie gut soll es danach aussehen..du kannst es selbst mit ner spray dose richten ohne zu spachteln und ohne werkstatt.. oder wenn es wieder top aissehn muss, ab zum alckierer..hast keinen lackierer an der hand'?

0

Oder ich könnte doch theoretisch eine neue Seite Schwelle kaufen da bin ja günstiger dran

0
@smokey159

ne den schweller wirst du wahrscheinlich nicht lackiert bekommen, und wenn doch dann rechnet es sich nicht wirklich..

0

Was möchtest Du wissen?