An mathe Genies! (2x)^2*x kann man das vereinfachen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das geht so:

(2x)² * x
= 2² * x² * x
= 4x³

Als grundsätzlicher Tipp:
Löse zum Vereinfachen zuerst alle Klammern, in denen Variablen vorhanden sind, auf.

Dann lässt sich (meist) leichter zusammenfassen!

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach. 

LG Willibergi 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"rechne" mal das Quadrat aus, vielleicht tust du dich dann leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Schreibweise ist unklar! Steht das zweite x mit im Exponenten oder nicht?
Meinst du   (2x)^(2x)
oder           (2x)² • x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja wirklich sinnvoll nicht.(2x)^2x = ((2x)^2)^x = (4x²)^x

oder falls du es ableiten musst:

(2x)^2x= e^(2x * ln(2x))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Epicmetalfan
23.08.2016, 20:41

ich sehe grade, die anderen lesen es alle als (2x)² * x

meins gilt natürlich nur, falls du (2x) ^(2x) meinst

0

Heißt das jetzt

    2
(2x)  * x

dann:

(2x)^2 = 2^2 * x^2 = 4x^2

4x^2 * x = 4x^3

oder

    2x
(2x)

dann nicht weiter vereinfachbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

okay nein das war nichts ich lasse es besser 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfntom
23.08.2016, 20:37

merkt man! ;)

0

Was möchtest Du wissen?