An Männer: zwischen Sex und Liebe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Viele Männer sehen in Frauen mit denen sie geschlafen haben, halt nichts mehr besonderes und gutes und verlieren den wert... allerdings sind sie selbst nicht besser, da sie ja selbst auch mit den Frauen geschlafen haben und dementsprechend  auch den Wert verlieren müssten... aber männer haben ja interessante denkweisen , "der frau wird ja was reingesteckt und nicht mir" und vielen anderen Dingen die den Mann dazu bringen die Frau als weniger wert nachdem er mit ihr geschlafen hat wahrzunehmen.

Ich als "Mann" halt nicht viel von sexuellen Beziehungen und erst recht nicht viel von Menschen die nur ihren Spaß haben wollen.. ich bin einfach anders und enthalte mich bis heute davor .. des weiteren bin ich auch ein typ der sex und liebe sehr gut trennen kann, allerdings lebe ich mein verlangen nach sex nicht aus auch wenn ich es schon hätte mehrmals machen können würde ich mich einfach schmutzig fühlen und würde mich selbst und meine werte verraten und das geht einfach nicht. Aber jeder solle es so machen wie er möchte nur ich halte mich da raus. Ich warte auf die einzig wahre mit der ich den Rest meines Lebens sein will oder halt garnicht, ja ich weiß viele sagen mir auch es ist nicht möglich eine zu finden die so ist und für immer bei mir bleibt, aber letzlich ist das nur  denen ihre Grenzen und nicht meine !!!

Bis dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt zwei Arten von Traumfrauen die jeder Mann hat.
1. Die frau die den perfekten körper hat und einfach perfekt fürs Bett ist und zum flachlegen.

2. Die Traumfrau mit der man eine langfristige Beziehung haben möchte, Kinder kriegen, heiraten etc.

Angenommen jetzt schläft jemand mit einer Frau vor der Beziehung, kam die Frau in Traumfrau Kategorie 1 . Wenn du jetzt aber eine Beziehung hast weil die Traumfrau in Kategorie 2 fällt und du dann logischerweise auch mit ihr schläfst ist es was ernstes. Natürlich gibt es auch Sonderfälle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fdf343
08.08.2017, 10:59

Ist es dir dabei wichtig dass deine Traumfrau aus Kategorie 2 auch sexuell attraktiv für dich ist oder ist das dann nebensächlich?

0
Kommentar von Jonas1812
08.08.2017, 15:07

Das wäre gut ist aber kein muss

0
Kommentar von Jonas1812
08.08.2017, 17:01

Nein. Es ist so wie ihr das auch immer sagt "aussehen ist nicht so wichtig wie der Charakter, der Charakter zählt" so ist bei Traumfrau Kategorie 2 bei Kategorie 1 ist es genau anders herum.

0

Wir sind schonmal nicht alle gleich ;)

und den Tipp bekommt ihr, weil viele von uns auch echt nur das eine wollen... und wenn man mit denen gleich ins Bett hüpft kanns auch genau so schnell wieder vorbei sein, wie es angefangen hat...

Eine lange Beziehung beruht nicht auf dem Sex den man hat... der Sex sollte an sich nur ein Teil der Beziehung sein...

"was ernstes" das im Prinzip nur damit anfing, dass man sofort in die Kiste gehüpft ist und nicht wirklich viel über einender weiß?

Viel Glück, dass daraus was wird ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fdf343
08.08.2017, 02:03

Also die Frau mit der du was ernstes willst muss sie nicht auch sexuell attraktiv für dich sein, damit du dir in weiterer Zukunft was festes vorstellen kannst?

0

Alles Quatsch. Ich trenne nicht zwischen Liebe und Sex, bzw. gehe ich mit keinem Mädel in die Kiste, für die ich nichts empfinde. Aber ich bin da eher untypisch.

Ob ich mit ihr davor oder danach zusammen bin ist dabei egal. Jedenfalls habe ich keine Lust auf irgendwas belangloses und wenn ich mit nem Mädel schlafe, dann nur wenn ich mir vorstellen könnte mit ihr zusammen zu sein.

Allerdings wie soll das gehen?

... der Rat ans Herz gelegt, nicht mit einem Mann zu schlafen, wenn man was ernstes möchte? ...

Hä? Du meinst bevor man weiß, ob was daraus wird? Willst Du dann erst einen Vertrag oder einen Ring oder ...? Verstehe ich nicht.

Sex und Liebe gehören zusammen. Ich erzähle aber auch keinem Mädel wie toll sie ist, nur um sie in die Kiste zu bekommen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du suchst dir einfach nur die falschen Männer raus. Besonders wenn ein Mann selbstbewusst ist und genau weiß wie er eine Frau anspricht ist das schon verdächtig, dann hat er das nämlich schon oft gemacht :D

Einer der dich wirklich mag würden nicht weglaufen nachdem er mit dir geschlafen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fdf343
08.08.2017, 02:10

Also die Männer denen ich begegnet bin haben paar mal mit mir geschlafen und sich dann nicht mehr gemeldet scheint was wahres dran zu sein dass man vor einer Beziehung nicht miteinander schlafen sollte, was meine Erfahrungen betrifft. Dabei frage ich mich ob es euch denn wichtig ist dass euch eure Partnerin im Bett geil machen kann oder nicht schließlich gehört guter Sex in einer Beziehung dazu meiner Meinung nach. Hmm

0

Der Mann verbindet Sex eher mit den Äußerlichkeiten einer Frau. Die Regel besagt je hübscher eine Frau, desto höher die sexuelle Anziehungskraft.

Bei einer Partnerschaft hingegen kommt es auf die psychische Bindung an. Zum Beispiel ob man außer Sex noch etwas unternehmen kann und was die charakteristischen Gemeinsamkeiten sind.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fdf343
08.08.2017, 02:06

Ist es dir wichtig dass sie ebenso sexuell attraktiv ist oder ist die sexuelle Anziehung zweitrangig, wenn du dir was ernstes vorstellen kannst?

0
Kommentar von MuenchnerMax
08.08.2017, 02:26

Zuerst einmal kommt es bei der Liebe nicht nur auf die physische, sondern zugleich auch auf die sexuelle Bindung drauf an. Ich danke das liegt daran, dass viele Männer Sex nicht nur ein Akt der Liebe ist, sondern auch andere, eigentlich nebensächliche Wirkungen auf uns hat, so ist er z.B. sehr entspannend. Diese nebensächlichen Wirkungen (oder einfach auch die Befriedigung der M Lust) werden oft Männern gezielt genutzt ohne dabei die Frau wirklich zu lieben, nur von ihr sexuell angetan zu sein. Wenn nun die Frau in einen Mann verliebt ist, kann es sein dass sie so sehr enttäuscht wird. Ich persönlich würde nie mit einer Frau die Kamen teilen, wenn ich sie nicht lieben würde, aber es gibt halt solche und solche... Auch manche Frauen suchen sich einen Spielgefährten, obwohl sie verheiratet sind und einen anderen Mann lieben, nur deswegen...

0

Frauen sind genauso wenn nicht sogar mehr auf sex aus als wir männer. sie haben ein organ das nur für die sexuelle stimulierung da ist. wenn die frauen keinen gesellschaftsdruck haben sind sie perverser als männer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage ist einfach nur lächerlich, ich habe zum Beispiel noch nie mit einer Frau geschlafen, bevor ich mit ihr zusammengekommen bin. Unzwar nicht weil ich es nicht hinbekommen habe, sondern weil ich es nicht wollte. Zu dem Thema mit dem nicht melden, jeder der einen gesunden Menschenverstand hat merkt doch, dass die Person einen toll oder nicht so toll findet. Durch das nicht melden kann man dies doch daraus ebenfalls schließen. Natürlich kann dies auch ein Player gewesen sein, aber diese beziehe ich jetzt nicht mit ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?