An Männer: Würdet ihr eine transexuelle Frau daten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo IamOTHER, 

mir persönlich ist das Geschlecht einer Person vollkommen egal, da man sich in den Charakter verliebt und nicht in das Geschlecht. 

Demnach würde ich eine Beziehung oder einen ONS mit einer transsexuellen Frau eingehen. Heiraten kommt für mich generell nicht in Frage, deshalb schließe ich das direkt mal aus. 

Ich habe in meinem Freundeskreis einige Transmänner und Transfrauen und sie sind wirklich wundervolle Menschen. 

Wann mir die betroffene Person erzählt, dass sie trans ist, ist mir eigentlich relativ egal. Die Person sollte es dann erzählen, wenn sie sich bereit für dieses ''Outing'' fühlt. Es sollte aber auf jeden Fall erwähnt werden bevor es zum Sex kommt um eventuelle Überraschungen zu vermeiden. 

JustAnon 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DeadBrother
21.01.2016, 23:04

Respekt 👍

0

Liebe ist liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann mich zu 1 nur schwer hineinversetzen, kommt vermutlich auch sehr stark einfach auf den Mann an, aber zu 2 habe ich eine Meinung: Ich denke sofort beim ersten Treffen wäre nicht unbedingt so gut, man würde vielleicht ein falsches Bild bekommen auch weil man den Mensch ja noch nicht so kennt, man sollte es aber sagen bevor es irgendwie etwas ernster wird oder so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PS! Sie ist fertig operiert und hat die gesamte Umwandlung hinter sich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peace1287
21.01.2016, 22:50

Mag schon sein.. aber ich würde dennoch den mann in "ihr" sehen. Denn er / sie ist ja als mann geboren und als hetero sexueller mann käme das für mich nicht in frage.  

0

Garnix von allen eine Transexuelle Frau käme für mich nicht infrage weder als "ons" noch für eine Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde NIEMALS eine Transsexuelle Frau/Mann was "er/sie" auch immer ist Heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamOTHER
21.01.2016, 22:55

Eine Sie!

LG

1

Am besten seinen Internetverlauf checken, wenn es da mal Videos von Transsexuellen, Shemales (glaube so wird das geschrieben) gab, wird er vermutlich damit Klarkommen.

Ich Persönlich könnte damit nichts Anfangen, wäre mir etwas zu Speziel...

Weiss nicht wie ich das sonst beschreiben soll -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamOTHER
22.01.2016, 19:37

Sag mal, bist du nicht mal in der Lage, richtig lesen zu können?!??

Es geht hier sicherlich nicht um "shemales" (Beleidigung!), welche ihren Penis behalten, sondern um eine untenrum angeglichene Frau! Informier dich mal besser, bevor du sowas von dir lässt!

1

Für mein Verständnis sind transsexuelle Frauen immer noch Männer. Daran für mich sich auch durch das »Herumgeschniebel« von Chirurgen nichts ändert. Ich Verurteile keinen, bin tolerant und ganz nach dem Motto »Leben und leben lassen« lebe. Mehr auch nicht. 



 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IamOTHER
21.01.2016, 22:49

Natürlich kann man die Chromosomen bzw. die Genetik nicht ändern. Aber wenn man früh genug anfängt mit HRT, wird das weibliche Ergebnis umso besser.


Und dieses "Herumgeschniebel", als was du das bezeichnest, ist vom Aussehen nicht von einer natürlichen Vagina - je nach Ergebnis - zu unterscheiden, da jede natürliche eben auch nicht gleich aussieht.


Lg

1

Was möchtest Du wissen?